Biografie

Chris Cleave wurde 1973 geboren, schreibt für den englischen »Guardian« und lebt mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in London. Er hat u. a. als Barmann, Hochseematrose und Journalist gearbeitet, Meeresnavigation unterrichtet und eine Internetfirma gegründet.
Sein Debütroman »Incendiary« gewann 2006 den Somerset Maugham Award und war u. a. auf der Shortlist des Commonwealth Writers Prize. Sein zweiter Roman (in den USA »Little Bee« genannt, in Großbritannien »The Other Hand«) stieg bis auf Platz eins der New York Times Bestseller-Liste.