Biografie

Fritz Stern ist in Breslau geboren. Er war einer der bedeutendsten Historiker der Gegenwart. Im Jahr 1938 floh er mit seinen Eltern vor den Nationalsozialisten in die USA. Fritz Stern nahm 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft an und war bis 1999 Professor für Geschichte an der Columbia University, New York, wo er am 18. Mai 2016 im Alter von 90 Jahren verstarb.