Biografie

Daniel Defoe, geboren etwa 1660 in London, war ein englischer Schriftsteller, der Weltruhm durch seinen ersten Roman »Robinson Crusoe« erlangte. Weitere Werke wie »Glück und Unglück der berühmten Moll Flanders« und »Kapitän Singleton« folgten. Hauptberuflich war Defoe als Kaufmann tätig und betrieb einen Import-Export-Handel in London. Er starb 1731.