Annette Frier

Annette Frier, geboren 1974 in Köln, wurde für ihre Hauptrolle in der Serie »Danni Lowinski« mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Bekanntheit erlangte sie u.a. durch die Serien »Hinter Gittern – Der Frauenknast«, »Switch« und die »Sesamstraße«. Außerdem übernimmt sie regelmäßig Rollen in Comedyshows und Kinofilmen wie »Rico, Oskar und das Herzgebreche« und »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer«.

Hörbuchtitel

Holly Himmelblau – Zausel in Not (Teil 2)


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Annette Frier

Tante Rotz greift ein


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Annette Frier

Tante Rotz legt los


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Annette Frier

Neuigkeiten

07. April 2020

DAV 6x auf der Longlist 2.2020 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«

DAV steht mit sechs nominierten Titeln auf der Longlist 2.2020 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«. Die finale Bestenliste 2.2020 wird am 15. Mai 2020 veröffentlicht. Die zurzeit 152 Kritiker-Juroren haben in 32 Kategorien insgesamt 234 Neuerscheinungen des letzten Quartals nominiert, die für die nächste Bestenliste in Frage kommen. Jury Wortkunst Friedrich Hölderlin: Hyperion mit Jens ...


0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover