Jean Paul

Jean Paul, 1763 in Wunsiedel als Johann Paul Friedrich Richter geboren, war ein deutscher Schriftsteller. Aus Bewunderung für Jean-Jacques Rousseau änderte er seinen Namen in Jean Paul. Schlagartig berühmt wurde er durch seinen Roman »Hesperus oder 45 Hundposttage«, der von Herder, Wieland und Gleim hoch gelobt wurde. Jean Paul starb 1825 in Bayreuth.

Hörbuchtitel

Leben des Quintus Fixlein


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Lieck

Freiheits-Büchlein


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Matić
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover