Iris Wolff

Iris Wolff, geboren in Hermannstadt, Siebenbürgen. Die Autorin wurde für ihr literarisches Schaffen mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, darunter mit dem Marieluise-Fleißer-Preis und dem Marie Luise Kaschnitz-Preis für ihr Gesamtwerk. Zuletzt erschien 2020 der vielfach ausgezeichnete Roman »Die Unschärfe der Welt«. Die Autorin lebt in Freiburg im Breisgau.

Hörbuchtitel

Lichtungen


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Marek Harloff

Veranstaltungen

15
Jul

Altheim

Lesungen zu »Lichtungen« mit Iris Wolff – bis Oktober 2024

Bildungshaus Kloster Heiligkreuztal, 88499 Altheim, 20:00 Uhr

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover