Wir sind die Freeses

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Kurzweilig, oft lustig und durchaus lebensklug. Fast alle beginnen sie mit dem Satz: „Leg doch mal dein Handy weg.“ Kennen wir doch alle, oder?«
Märkische Allgemeine Zeitung, Robert Tiesler, 24.01.2017
»Ich mag diese Familie und könnte ihnen stundenlang zu hören. So geht es auch meinem Mann, er hat mir erstaunlicher Weise sofort die CD aus der Hand gerissen und meinte "... die hör ich doch morgens immer im Radio, die sind einfach cool".«
buchmagie.myblog.de, Diana Zilinski, 03.01.2017
Inhalt

Seit zwei Jahren läuft die NDR 2 Comedy »Wir sind die Freeses« um 7.17 Uhr bei »Ponik und Petersen – Der NDR 2 Morgen« und gehört damit zum täglichen Ritual der norddeutschen Radiohörer. Wenn Oma Rosi, Mama Bianca, der vorlaute Svenni und Untermieter Heiko sich so liebevoll durch den ganz normalen Alltagswahnsinn kämpfen und zu jedem tagesaktuellen Thema eine Meinung haben, muss man sie einfach lieb haben.

Nach rund 500 Folgen und der Nominierung zum Deutschen Radiopreis startet Familie Freese nun kurz vor Weihnachten nochmal richtig durch. Macher und Sprecher Andreas Altenburg hat mit seinem Team die besten Folgen und Songs aus den vergangenen zwei Jahren ausgesucht und auf einem Hörbuch des Audio Verlags DAV verewigt.

Als besonderes Highlight wurde extra ein 45-minütiges Krimi-Hörspiel realisiert. In »Die drei Freeses und der freche Affe« glänzt Sprecher-Legende Christian Brückner als Erzähler und verleiht der turbulenten Handlung einen würdigen Rahmen.

Eigentlich wollten Oma Rosi und ihr Enkel Svenni den Sommerurlaub auf Borkum verbringen, damit Bianca mit ihrem Bernhard eine romantische Kreuzfahrt genießen kann. Nach einem Eklat beim...

Seit zwei Jahren läuft die NDR 2 Comedy »Wir sind die Freeses« um 7.17 Uhr bei »Ponik und Petersen – Der NDR 2 Morgen« und gehört damit zum täglichen Ritual der norddeutschen Radiohörer. Wenn Oma Rosi, Mama Bianca, der vorlaute Svenni und Untermieter Heiko sich so liebevoll durch den ganz normalen Alltagswahnsinn kämpfen und zu jedem tagesaktuellen Thema eine Meinung haben, muss man sie einfach lieb haben.

Nach rund 500 Folgen und der Nominierung zum Deutschen Radiopreis startet Familie Freese nun kurz vor Weihnachten nochmal richtig durch. Macher und Sprecher Andreas Altenburg hat mit seinem Team die besten Folgen und Songs aus den vergangenen zwei Jahren ausgesucht und auf einem Hörbuch des Audio Verlags DAV verewigt.

Als besonderes Highlight wurde extra ein 45-minütiges Krimi-Hörspiel realisiert. In »Die drei Freeses und der freche Affe« glänzt Sprecher-Legende Christian Brückner als Erzähler und verleiht der turbulenten Handlung einen würdigen Rahmen.

Eigentlich wollten Oma Rosi und ihr Enkel Svenni den Sommerurlaub auf Borkum verbringen, damit Bianca mit ihrem Bernhard eine romantische Kreuzfahrt genießen kann. Nach einem Eklat beim Skatspiel bleibt jedoch nur noch die Flucht von der Nordsee-Insel auf das Kreuzfahrtschiff. Während Bianca von Eifersucht auf die geheimnisvolle Madame Fanny geplagt wird, stürzen sich Oma und Svenni an Bord in ein Detektivabenteuer. Denn irgendjemand hat Omas Geld geklaut…!

»Wir sind die Freeses« ist mittlerweile Andreas Altenburgs zehnte Tonträgerveröffentlichung und nach eigener Auskunft die bei weitem aufwändigste. Und es hat sich gelohnt. Dreieinhalb Stunden ist die Gesamtlänge, auf drei CDs verteilt. Das entspricht einer Zugfahrt von Hamburg nach Frankfurt. Mit dem Auto schafft man deutlich weniger Kilometer. Denn wenn Sven Freese auf diesem Tonträger erstmals die Puccini-Arie »Nessun Dorma« in voller Länge singt, muss mancher Fahrer rechts ranfahren und nach dem Taschentuch greifen.

CD 1
01 Wie alles begann
02 Urlaubs-Ich
03 Familienschufa
04 Skypen
05 Augentourette
06 Die 5 in Reli
07 Das Gespräch
08 Schmetterlinge im Bauch
09 Fantasiesprache
10 Präsdo Monko (gesungen von Bianca Freese)
11 Freese 1 an alle – Zeit für die schönen Dinge
12 Auf zum Edersee
13 Biancas Klassenfahrt
14 9,5 Stunden
15 Eurocopter
16 Toilettenstarre
17 Schausteller
18 Die Hebamme
19 Heimlich knipsen
20 Freese 1 an alle – Tag der Deutschen Einheit
21 Totale Kontrolle!
22 Mamikrank
23 Dei Gratia
24 Die Hand am Waffeleisen
25 Ein Update der Natur
26 Schein-Tradition
27 Er ruft nicht an
28 KVO
29 Angst essen Stimmung auf
30 Little Lord Freese
31 Santa Baby (gesungen von Rosi Freese)

CD 2
01 Jahresringe
02 Hosenanruf
03 Tölt
04 Die Geräte-Affäre
05 Jackenpacken
06 In die Büsche
07 Kunstfreiheit
08 Freese 1 an alle – Volksentscheid
09 Wartezimmerdiskretion
10 Welcome Whaleed
11 Die Maklerlüge
12 Das Casting
13 Das Tier in der Lampe
14 Ikarus
15 Good Morning Starshine
16 Freese 1 an alle – Riss durch die Gesellschaft
17 Stimmbrüchlein
18 Online-Testament
19 Fahrtauglichkeit
20 Geruchs-Doublette
21 Freese 1 over
22 Totally Klick offe Heart
23 Kaputt geplant
24 Freese 1 an alle – Flirten
25 Nötigung zur Höflichkeit
26 §1619
27 Erlebnis-Gastronomie
28 Old Shatterhand
29 Der Biss des Pumas
30 Treueschwüre
31 Nessun Dorma (Sven Freese & The NDR 2 Orchestra)

Weiterlesen
Autor

Andreas Altenburg

Im Jahre 1993 wurde Andreas Altenburg im zarten Alter von 23 in einem Weidenkörbchen beim Pförtner am Hamburger Rothenbaum abgegeben und gehört seitdem zum Betriebseigentum des Norddeutschen Rundfunks. In dieser Zeit schuf er bereits vor den Freeses legendäre Comedy-Formate wie »Wer piept denn da?« und »Frühstück bei Stefanie«. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Sprecher

Andreas Altenburg

Im Jahre 1993 wurde Andreas Altenburg im zarten Alter von 23 in einem Weidenkörbchen beim Pförtner am Hamburger Rothenbaum abgegeben und gehört seitdem zum Betriebseigentum des Norddeutschen Rundfunks. In dieser Zeit schuf er bereits vor den Freeses legendäre Comedy-Formate wie »Wer piept denn da?« und »Frühstück bei Stefanie«. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Christian Brückner

Christian Brückner, 1943 in Waldenburg geboren, ist einer der großen deutschen Sprecher für Hörbücher und bekannt als Synchronstimme von Peter Fonda, Alain Delon und Robert de Niro. Er arbeitet an verschiedenen Theatern sowie bei Film und Fernsehen und wirkt in zahlreichen Hörspielproduktionen mit.

Christian Brückner als Schauspieler und Sprecher

Als Schauspieler war Christian Brückner unter anderem in »Tatort – Lauf eines Todes« (1990), »Tatort – Falsches Alibi« (1995) und in der Serie »Rosa Roth« als Oberstaatsanwalt Seibold zu sehen. 2007 trat er im Ernst Deutsch Theater als Professor Freud in »Die Methode« von Christopher Hampton auf. Christian Brückner ist außerdem bekannt als Stimme in den historischen Dokumentarfilmen von Guido Knopp, u. a. »Hitlers Helfer«, »Hitlers Krieger« und »Hitlers Frauen«.

Christian Brückner, alias »The Voice«, sammelt Preise

Christian Brückner gründete seinen eigenen Hörbuchverlag Parlando, welcher 2005 den Deutschen Hörbuchpreis erhielt. 1990 wurde Christian Brückner für seine Arbeit mit dem Adolf-Grimme-Preis in Gold ausgezeichnet. Des Weiteren erhielt er 2006 den Lesewerk-Preis als Ehrenpreisträger sowie den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für sein Lebenswerk in 2012....

Christian Brückner, 1943 in Waldenburg geboren, ist einer der großen deutschen Sprecher für Hörbücher und bekannt als Synchronstimme von Peter Fonda, Alain Delon und Robert de Niro. Er arbeitet an verschiedenen Theatern sowie bei Film und Fernsehen und wirkt in zahlreichen Hörspielproduktionen mit.

Christian Brückner als Schauspieler und Sprecher

Als Schauspieler war Christian Brückner unter anderem in »Tatort – Lauf eines Todes« (1990), »Tatort – Falsches Alibi« (1995) und in der Serie »Rosa Roth« als Oberstaatsanwalt Seibold zu sehen. 2007 trat er im Ernst Deutsch Theater als Professor Freud in »Die Methode« von Christopher Hampton auf. Christian Brückner ist außerdem bekannt als Stimme in den historischen Dokumentarfilmen von Guido Knopp, u. a. »Hitlers Helfer«, »Hitlers Krieger« und »Hitlers Frauen«.

Christian Brückner, alias »The Voice«, sammelt Preise

Christian Brückner gründete seinen eigenen Hörbuchverlag Parlando, welcher 2005 den Deutschen Hörbuchpreis erhielt. 1990 wurde Christian Brückner für seine Arbeit mit dem Adolf-Grimme-Preis in Gold ausgezeichnet. Des Weiteren erhielt er 2006 den Lesewerk-Preis als Ehrenpreisträger sowie den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für sein Lebenswerk in 2012. Christian Brückner, erfolgreichster Sprecher Deutschlands, bekam daher von der Presse den Beinamen »The Voice«.

Christian Brückner bei Der Audio Verlag

Für Der Audio Verlag hat Christian Brückner mehrere Krimihörspiele vom Autorenteam Maj Sjöwall und Per Wahlöö gelesen, u. a. die packenden Krimis »Die spannendsten Fälle«, »Die besten Fälle« und »Die neuen Fälle«.

Foto: © Matthias Bothor/Photoselection

Weiterlesen

3 h 22  min

3 CDs

  • Genre:

    Unterhaltung

  • Format:

    Hörspiel

  • Veröffentlichung:

    11.11.2016

  • ISBN:

    978-3-86231-985-5

  • UVP:

    EUR 19,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.