Der große Sommer

Der große Sommer

Ungekürzte Fassung mit Torben Kessler

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Auch in »Der große Sommer« fühlt er [Arenz] sich poetisch und liebevoll in das Seelenleben von Teenagern ein... Torben Kessler.... bringt Arenz' Worte sanft zum Summen wie ein Juniwind, der über Grashalme streicht.«
SPIEGEL Bestseller, Elisa von Hof, 19.06.2021
»Ewald Arenz hat... in sanft schwermütiger Leichtigkeit, bei der Ironie nicht zu kurz kommt, ein besonders schönes Urlaubsbuch geschaffen... Torben Kessler liest... mit jungenhaftem Charme und viel Gespür für jenes neue Leben, das mit der Liebe beginnt.«
WAZ, Lars von der Gönna, 16.06.2021
»Warmherzige, kluge Geschichte übers Erwachsenwerden, gefühlvoll eingefangen von Sprecher Torben Kessler.«
HÖRZU, Thomas Schürmann, 07.05.2021
»Torben Kessler liest den Text mit der passenden Mischung aus Einfühlung, Humor und Ernsthaftigkeit. Eine berührende und unterhaltsame Hörzeit mit Tiefgang, die aus dem prallen Leben schöpft und sich gut eignet für einen langen Urlaubstag am Strand oder in den Bergen.«
WDR 5, Renate Naber, 14.06.2021
»Torben Kessler beweist in seiner Lesung ein so exaktes Gespür für alle Zwischentöne, dass er eigentlich nicht liest, sondern den Text lebt.«
SWR2 am Samstagnachmittag, Leonie Berger, 10.07.2021
»Ein Sommer voller Freundschaft, erster Liebe, aber auch Angst und Trauer. Gut erzählte und schön gelesene Geschichte über das Erwachsenwerden.«
kulturtipp Schweiz, Barbara Maurer, 29.04.2021
»Arenz lässt mich lächeln. Dieser Erinnerungen wegen und weil er diese Unbeschwertheit perfekt einfängt... wie großartig Kessler sich situativ jeweils genau darauf einzustellen vermag. Dies mit einer Zurückhaltung die gleichzeitig eine außerordentliche Empathie und Nähe zu den Figuren spiegelt. So muss ein gutes Hörbuch sein.«
petrasbuecherapotheke.de, Petra Kuhn, 01.05.2021
»Mit seiner jungen Erzählstimme lässt Torben Kessler den Sommer und Frieders Erlebnisse lebendig werden. Er fängt sie schöne sommerliche Atmosphäre auch stimmlich ein. Es macht Spaß, Torben Kessler zuzuhören – ein Wohlfühlroman zum Träumen.«
vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriela Pagenhardt von Mainberg, 04.06.2021
Inhalt

»Der große Sommer« von Ewald Arenz als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Ein Sommer in den 80er-Jahren. Der 16-jährige Frieder muss die Sommerferien bei seinem Großvater verbringen, um für die Nachprüfung in Mathe und Latein zu lernen. Und das, während der Rest der Familie in den Urlaub ans Meer fährt. Doch aus den trostlos scheinenden Wochen, die vor ihm liegen, soll ein Sommer werden, der Frieders Leben für immer verändern wird…

In seinem neuen Roman »Der große Sommer« schreibt der Autor und Gymnasiallehrer Ewald Arenz über die Turbulenzen des Erwachsenwerdens. Dazu gehören Selbstzweifel und Ängste genauso wie Mutproben und Abenteuer. Und natürlich: Die erste große Liebe. Torben Kessler hat den berührenden Coming-of-Age-Roman in einer ungekürzten Lesung zum Leben erweckt.

»Ich meine, ich liebte meine Großmutter. Nana. Ich fand sie unglaublich. Aber vor meinem Großvater hatte ich, ehrlich gesagt, einfach Angst.«

Für Frieder hätte es schlimmer nicht kommen können: Sechs Wochen bei seinem Großvater. Dem abgebrühten Professor, den Frieder sogar siezen musste, bis er zehn war. Was findet seine Großmutter nur an...

»Der große Sommer« von Ewald Arenz als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Ein Sommer in den 80er-Jahren. Der 16-jährige Frieder muss die Sommerferien bei seinem Großvater verbringen, um für die Nachprüfung in Mathe und Latein zu lernen. Und das, während der Rest der Familie in den Urlaub ans Meer fährt. Doch aus den trostlos scheinenden Wochen, die vor ihm liegen, soll ein Sommer werden, der Frieders Leben für immer verändern wird…

In seinem neuen Roman »Der große Sommer« schreibt der Autor und Gymnasiallehrer Ewald Arenz über die Turbulenzen des Erwachsenwerdens. Dazu gehören Selbstzweifel und Ängste genauso wie Mutproben und Abenteuer. Und natürlich: Die erste große Liebe. Torben Kessler hat den berührenden Coming-of-Age-Roman in einer ungekürzten Lesung zum Leben erweckt.

»Ich meine, ich liebte meine Großmutter. Nana. Ich fand sie unglaublich. Aber vor meinem Großvater hatte ich, ehrlich gesagt, einfach Angst.«

Für Frieder hätte es schlimmer nicht kommen können: Sechs Wochen bei seinem Großvater. Dem abgebrühten Professor, den Frieder sogar siezen musste, bis er zehn war. Was findet seine Großmutter nur an diesem kaltblütigen Mann? Als der 16-Jährige auf alte Briefe und Tagebücher seiner Großmutter stößt, beginnt er zu verstehen – und kann nicht anders, als dabei an seine Gefühle für Beate zu denken. Das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug, das kurz vor den Ferien im Schwimmbad plötzlich hinter ihm stand. Und sich gemeinsam mit ihm aus siebeneinhalb Metern in die Tiefe stürzte. Beate: Klug, unabhängig und immer für eine Überraschung gut…

Ein Hörbuch zum Träumen, gelesen von Torben Kessler

Als Schauspieler ist Torben Kessler auf großen deutschen Theaterbühnen sowie in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen, als Sprecher war er bereits für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert. Bei DAV ist er in Pierre Lemaitres »Drei Tage und ein Leben«, Jean-Paul Dubois‘ »Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise« und in vielen anderen Hörbüchern zu hören. Den neuen Roman von Ewald Arenz verwandelt er mit seiner einfühlsamen Stimme in ein bezauberndes Hörbuch, das die Hörer:innen an ebenjene Sommer der Jugend zurückdenken lässt, die das ganze Leben auf den Kopf stellten. Die ungekürzte Lesung von »Der große Sommer« ist bei DAV erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Weiterlesen
Autor

Ewald Arenz

Ewald Arenz wurde 1965 in Nürnberg geboren. Seine Romane und Theaterstücke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Mit seinem Roman »Alte Sorten« stürmte er die SPIEGEL-Bestsellerlisten. Der Roman wurde 2019 auf die Shortlist »Lieblingsbuch der Unabhängigen« gewählt.

Sprecher

Torben Kessler

Torben Kessler, geboren 1975, studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen. Nach Stationen in Frankfurt und Düsseldorf gehört er aktuell zum Ensemble des Schauspiels Hannover. Rollen in »Polizeiruf 110« und »Der Baader Meinhof Komplex« machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Für DAV hat er u.a. »Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise« von Jean-Paul Dubois und »Der große Sommer« von Ewald Arenz eingelesen.

7 h 35 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.04.2021

  • ISBN:

    978-3-7424-1853-1

  • UVP:

    EUR 21,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.