1

C. S. Lewis

Die Chroniken von Narnia – Teil 1: Das Wunder von Narnia

Hörspiel mit Friedhelm Ptok, Santiago Ziesmer, Uve Teschner, Valery Tscheplanowa

17,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 49 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Kinder, SciFi/Fantasy
ISBN 978-3-7424-1516-5
VERÖFFENTLICHUNG 18.09.20
UVP 17,00 €
ALTER Ab 10 Jahren
ÜBERSETZUNG Ulla Neckenauer
REGIE Robert Schoen

 »Die Chroniken von Narnia – Teil 1: Das Wunder von Narnia« von C.S. Lewis – ein Hörspiel-Ereignis für die ganze Familie

Mit der Hörspiel-Neuinszenierung von C.S. Lewis‘ »Die Chroniken von Narnia« hat sich SWR2 einem absoluten Klassiker der Fantasy-Literatur gewidmet. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Exemplaren zählen C.S. Lewis Fantasyromane rund um die faszinierende Welt von Narnia zu den Highlights der fantastischen Literatur und werden häufig in einem Atemzug mit J.R.R. Tolkiens »Herr der Ringe« oder Philipp Pullmans »Der Goldene Kompass« genannt. Die Hörspielbearbeitungen von Robert Schoen, der bei »Die Chroniken von Narnia – Teil 1: das Wunder von Narnia« auch Regie führte, bringen den Zauber Narnias zum Vorschein und offenbaren die Vielschichtigkeit der literarischen Vorlage. Mit herausragenden Sprecher:innen wie Friedhelm Ptok, Valery Tscheplanowa, Santiago Ziesmer u.v.a. ist der erste Teil von »Die Chroniken von Narnia« ein Hörspiel-Genuss, der sowohl eingefleischte C.S. Lewis-Fans als auch neue Hörer:innen ab 10 Jahren zu begeistern vermag. Das märchenhafte SWR2-Hörspiel erscheint auf 2 CDs bei Der Audio Verlag, die gleichnamigen Bücher sind bei Ueberreuter lieferbar.

Der Beginn eines großen Abenteuers

Das Hörspiel »Die Chroniken von Narnia – Teil 1: Das Wunder von Narnia« begründet den Beginn eines großen Epos. Es erzählt davon, wie die Kinder Polly und Digory den Eingang in ein geheimnisvolles Paralleluniversum finden, das neben zahlreichen faszinierenden Geschöpfen, wie beispielsweise dem Löwen Aslan, auch mit jeder Menge unheimlicher Gefahren aufwartet. Die Zauberringe von Digorys Onkel ermöglichen ihm und Polly den Wechsel zwischen den unterschiedlichsten Welten. Aus anfänglicher Faszination und Freude über die schier grenzenlosen Möglichkeiten, die das magische Reisen in fremde Universen bietet, wird schnell bitterer Ernst. In der Welt Charn begegnen Polly und Digory nämlich der furchteinflößenden und machthungrigen Weißen Hexe Jadis. Ohne es zu wollen, entfesseln die beiden Kinder deren böse Magie. Werden sie verhindern können, dass das Böse in Narnia Fuß fasst und das wunderbare, von Löwen-König Aslan erschaffene Reich vergiftet?

Ein erstklassiges SWR2-Hörspiel mit hochkarätiger Besetzung (Friedhelm Ptok, Valery Tscheplanowa, Santiago Ziesmer u.v.a.)

Neben der kongenialen Hörspielbearbeitung von Robert Schoen lassen vor allem die hervorragenden Sprecher:innen den Zauber der literarischen Vorlage lebendig werden. Neben Friedhelm Ptok, der als Erzähler durch die Geschichte führt, überzeugen Emily Strohmann und Valentin Karow in ihren Rollen als Polly und Digory. Zu hören sind außerdem die mit einem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnete Sprecherin Valery Tscheplanowa als Hexe Jadis, Santiago Ziesmer als Onkel Andrew, Martin Engler als Löwe Aslan und in weiteren Rollen Joachim Kaps, Britta Steffenhagen, Eva-Maria Kurz, Uve Teschner, Lars Rudolph u.v.a. Für Gänsehautmomente sorgt die Musik von b.deutung. Seine stimmungsvollen Kompositionen garantieren großes Kopfkino und lassen die fantastische, von C.S. Lewis erdachte Welt von Narnia erklingen.

»Es ist die Stimme von Friedhelm Ptok, der als Erzähler umgehend ein geradezu vorweihnachtliches Gefühl herbeibeschwört, wohlige Kaminfeueratmosphäre inklusive… Es wird gelacht, geraunt, geflüstert und geflucht, dass es eine wahre Freude ist.«

Deutschlandfunk Kultur, Lesart, Elmar Krämer, 30.11.2020

»Ab auf die Couch, Keksteller auf den Bauch…Exzellente Radioproduktion mit großartigen Sprecherinnen und Sprechern (besonders Valery Tscheplanowa als Jadis ist beeindruckend), begleitet von stimmungsvoller Musik und Gesang.«

spiegel.de, Agnes Sonntag, 12.12.2020

»Dank großartiger Sprecherstimmen ist es rundum gelungen… Tolle Musik und Klangeffekte strukturieren die für jüngere Kinder sehr aufregende Story, in welcher bibelfeste Erwachsene manch Parallelstruktur erkennen, und runden sie nach Märchenart beruhigend zum Guten… Es lebe der Zauber des Anfangs!«

Passauer Neue Presse, Sabine Busch-Frank, 15.06.2021

»Durch die verschiedenen Stimmen und tollen Soundeffekte wird die Geschichte… besonders spannend erzählt.«

KLÄX Magazin, Lina Krauß, 07.12.2020

»Startet der neugierige Hörer das Hörspiel, wird er direkt mit einem für Kinder und junge Erwachsene geschriebenen Lied begrüßt… und ehe die tiefe Stimme Friedhelm Ptoks uns in die Geschichte eingewiesen hat, hören wir schon Digory, der Polly erzählt, welch Misere sein Leben darstellt… Eine klare Hörempfehlung für Kinder und Jugendliche, die die Welt von Narnia entdecken wollen.«

welobo.com, Daniel Allertseder, 06.03.2021

»… eine rundum gelungene Besetzung! Die Musik sowie die gesamte Hörspielbearbeitung runden das Gesamterlebnis ab. Mit meinen dreißig Jahren freue ich mich wohl ebenso sehr auf weitere Teile, wie es zehnjährige Zuhörerinnen und Zuhörer tun dürften – warum also eine Altersempfehlung aussprechen? Narnia ist etwas für Jung und Alt und definitiv eine zeitlose Erzählung!«

buecherstadtkurier.com, Pia Zarsteck, 11.05.2021

»Dieser erste Teil der Geschichten um das Land Narnia wird in gelungener Weise als Hörspiel geboten. Rasante Action, abenteuerliche und humorvolle Szenen sowie Lieder bestimmen das Geschehen… Zusammen wird eine fantastische Atmosphäre geschaffen, die die junge wie alte Hörerschaft einzufangen weiß.«

der-hoerspiegel.de, Michael Brinkschulte, 24.10.2020

»Eine dichte und fantastische Stimmung, die durch klassische Melodien, eine sehr gekonnte akustische Umsetzung entsteht. Die Sprecher sind hervorragend, die Geschichte ausdrucksstark umgesetzt, die den Geist der Buchvorlage gekonnt transportiert. Fast 110 Minuten, die mich von Anfang bis zum Ende gefesselt haben.«

poldis-hoerspielseite.de, Nils Twiehaus, 23.10.2020

»Die Geschichte war total kreativ. Die ganze Welt war so vielfältig und einzigartig. Wer würde nicht gern mal andere Welten kennenlernen?.. Es gab auch sehr viele verschiedene Geräusche. Das war toll. Denn dadurch wurde die jeweilige Stimmung nochmal hervorgehoben und Dramatik erzeugt… freue mich schon darauf, im Oktober weiterzuhören.«

leosbuchblog.de, Leonie Viole, 14.05.2021

»Friedhelm Ptok als Erzähler hat mich direkt in die zauberhafte Welt von Narnia und ins graue London versetzt. Sehr authentisch sind die begleitenden Geräusche, die die Geschichte lebendig werden lassen… Das traumhafte schöne Hörspiel hat meine ganze Familie begeistert!«

vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriele Pagenhardt von Mainberg, 03.11.2020

»Egal, ob man die Geschichte bereits kennt oder das erste Mal mit ihr in Berührung kommt, sie lässt jeden kurz innehalten, bevor man sich gemeinsam mit den Protagonisten auf eine abenteuerliche Reise begibt, die einige Überraschungen bereit hält.«

katzemitbuch.de, Christiane Demuth, 05.11.2020

C. S. Lewis

Zur Autor:innen-Seite

Clive Staples Lewis (1898–1963) war ein irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler. Nach Abschluss seines Studiums in Oxford hatte er ab 1954 den Lehrstuhl für Englische Literatur des Mittelalters und der Renaissance in Cambridge inne. Lewis traf sich in dieser Zeit häufig mit seinem Freundeskreis, den »Inklings«, zu denen auch J. R. R. Tolkien gehörte.

Friedhelm Ptok

Zur Sprecher:innen-Seite

Friedhelm Ptok, geboren 1933 in Hamburg, spielte an mehreren Theatern und in Film- und Fernsehproduktionen wie »Kartoffeln mit Stippe« mit. Er ist als Synchronsprecher tätig und hat zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter auch viele Titel von James Krüss.

Uve Teschner

Zur Sprecher:innen-Seite

Uve Teschner, geboren 1973, arbeitet seit Jahren erfolgreich als Sprecher und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist zudem als Synchronsprecher tätig. Für DAV hat er zuletzt Andreas Izquierdos »Schatten der Welt« und »Revolution der Träume« sowie Inga Vespers »In Aufruhr« eingelesen.

Valery Tscheplanowa

Zur Sprecher:innen-Seite

Valery Tscheplanowa, geboren 1980 in Kasan (Sowjetunion), wuchs in Kiel und Lübeck auf. Nach ihrem Schauspielstudium an der Hochschule Ernst Busch in Berlin war sie u.a. im Deutschen Theater Berlin, im Schauspiel Frankfurt, im Residenztheater München und an der Volksbühne Berlin zu sehen und wurde 2017 von Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gekürt. Für Kino- und Fernsehproduktionen steht sie regelmäßig vor der Kamera. Zudem tritt sie als Sängerin auf und ist als Hörbuchsprecherin tätig. 2018 wurde sie mit dem Deutschen Hörbuchpreis als »Beste Interpretin« ausgezeichnet.

Neuigkeiten

25. März 2021

DAV 2x auf Shortlist des Deutschen Hörbuchpreis 2021

Wir freuen uns – gleich 2x stehen wir auf der Shortlist des Deutschen Hörbuchpreis 2021! Die Chroniken von Narnia – Teil 1: Das Wunder von Narnia, von C.S. Lewis Kategorie Bestes Kinderhörbuch Jurybegründung: Unter der Regie von Robert Schoen hat SWR2 den Kinderbuchklassiker neu vertont. Das Hörspiel ist mit den Stimmen von Friedhelm Ptok, Valery ...


09. November 2020

»Die Chroniken von Narnia – Teil 1« bekommt den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe 2020

Im Rahmen der diesjährigen ARD Hörspieltage wurde auch wieder der »Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe« verliehen, in diesem Jahr sogar doppelt. Über den Kinderhörspielpreis entscheidet in jedem Jahr eine Kinderjury aus einer Karlsruher Schule. Mit Punktegleichstand gewonnen haben in diesem Jahr unser Hörspiel »Die Chroniken von Narnia – Teil 1: Das Wunder von Narnia« sowie »Wir ...


1 H 49 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Kinder, SciFi/Fantasy
ISBN 978-3-7424-1516-5
VERÖFFENTLICHUNG 18.09.20
UVP 17,00 €
ALTER Ab 10 Jahren
ÜBERSETZUNG Ulla Neckenauer
REGIE Robert Schoen

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover