1

Louise Penny

Wildes Wasser. Der 15. Fall für Gamache

Ungekürzte Lesung mit Hans-Werner Meyer

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

16 H 10 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2776-2
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Andrea Stumpf, Gabriele Werbeck
REGIE Harald Krewer

Von drohenden Überschwemmungen bis zum Shitstorm in Louise Pennys Hörbuchkrimi »Wildes Wasser. Der 15. Fall für Gamache«

Nach seiner Suspendierung darf Armand Gamache endlich in den Dienst bei der Sûreté du Québec zurückkehren, allerdings nicht in seiner bisherigen Rolle als Chief Superintendent, sondern als Leiter der Mordkommission. Zu allem Überfluss muss er sich diesen Posten auch noch mit seinem Schwiegersohn Jean-Guy Beauvoir teilen. Doch auch außerhalb der Sûreté kommt es zu Spannungen. In den sozialen Medien wird Gamache für seine vergangenen Taten kritisiert und beschimpft: Volltrottel, Feigling, Irrer, Mörder – die ganze Welt scheint über sein Handeln zu urteilen. Und dann lässt das frühlingshafte Tauwetter plötzlich den Wasserspiegel der Flüsse ansteigen und bringt so die Anwohner Montreals in Gefahr.

Der kanadische Inspektor ermittelt erneut in einem packenden Krimi gelesen von Hans-Werner Meyer

Während in Three Pines der Notstand ausgerufen wird, fällt Armand Gamache ein Fall in die Hände, mit dem er sich eigentlich gar nicht befassen wollte. Schließlich kümmert sich eine andere Dienststelle um vermisste Personen. Doch als der verzweifelte Vater einer jungen Frau Gamache erklärt, dass seine schwangere Tochter spurlos verschwunden ist und ihr zwielichtiger Ehemann keine Anstalten macht, sie zu suchen, erwachen in Gamache seine eigenen Vaterinstinkte. So muss er sich in der ungekürzten Lesung von »Wildes Wasser. Der 15. Fall für Gamache« der bitteren Frage stellen, was er tun würde, wenn seine Tochter verschwunden und ihr Mörder auf freiem Fuß wäre.

Hans-Werner Meyer verkörpert Inspektor Gamache in der ungekürzten Lesung

Louise Pennys »Wildes Wasser. Der 15. Fall für Gamache« erforscht gekonnt die Psychen von Gamache, seiner Familie, seinen Kollegen und den Kleinstadtbewohnern von Three Pines. Anstatt die Figuren in Gut-oder-Böse-Kategorien aufzuteilen, erkundet das Hörbuch die Grauzonen dazwischen. Gepaart mit der Bedrohung durch Naturgewalten und dem wachsenden Druck der sozialen Medien ist Bestsellerautorin Louise Penny ein weiterer spannender Krimi gelungen, der nicht vor düsteren Themen zurückschreckt. Schauspieler und Künstler Hans-Werner Meyer leiht Gamache wie in den vorhergegangenen Bänden seine Stimme für die ungekürzte Lesung. Das Hörbuch erscheint auf 2 mp3-CDs bei DAV.

Louise Penny

Zur Autor:innen-Seite

Louise Penny, 1958 in Toronto geboren, arbeitete als Rundfunkjournalistin und Moderatorin. Ihr erster »Gamache«-Krimi wurde weltweit als Entdeckung des Jahres gefeiert. Auch die folgenden Bände eroberten die Bestsellerlisten.

Hans-Werner Meyer

Zur Sprecher:innen-Seite

Hans-Werner Meyer, geboren 1964 in Hamburg, ist einer der bekanntesten deutschen Film- und Theaterschauspieler. Neben Engagements am Residenz-Theater in München und an der Berliner Schaubühne war er u.a. in »Der Baader Meinhof Komplex« zu sehen. Hans-Werner Meyer ist fester DAV-Sprecher für die Hörbücher von Louise Penny.

16 H 10 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2776-2
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Andrea Stumpf, Gabriele Werbeck
REGIE Harald Krewer

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover