Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache

Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache

Ungekürzte Fassung mit Hans-Werner Meyer

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache« von Louise Penny, ungekürzt gelesen von Hans-Werner Meyer

Eine Leiche im Keller der Bibliothek in Québec und ein Dorfbewohner aus Three Pines, der wegen Mordes hinter Gittern sitzt und große Hoffnungen in die Wiederaufnahme seines Verfahrens steckt, – das Ermittlungsgeschick von Polizeichef Armand Gamache ist wieder einmal sehr gefragt. Mit »Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache« erscheint bereits der sechste Titel aus der Gamache-Reihe von Louise Penny als Hörbuch bei DAV, ungekürzt gelesen von Hans-Werner Meyer.

Armand Gamache ermittelt weiter

Chief Inspector Gamache verbringt den Winter in Québec City, um die Verletzungen auszukurieren, die er sich bei einem Polizeieinsatz zugezogen hat. Als in der Bibliothek der ­Literary and Historical Society, in der Gamache sich die Zeit vertreibt, jedoch eine Leiche gefunden wird, ist an Erholung nicht mehr zu denken! Bei dem toten Mann handelt es sich um einen vermeintlich verrückten Hobbyarchäologen, der auf der Suche nach den sterblichen Überresten von Samuel de Champlain, dem Gründer von Québec, war. Welches Geheimnis verbirgt de...

»Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache« von Louise Penny, ungekürzt gelesen von Hans-Werner Meyer

Eine Leiche im Keller der Bibliothek in Québec und ein Dorfbewohner aus Three Pines, der wegen Mordes hinter Gittern sitzt und große Hoffnungen in die Wiederaufnahme seines Verfahrens steckt, – das Ermittlungsgeschick von Polizeichef Armand Gamache ist wieder einmal sehr gefragt. Mit »Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache« erscheint bereits der sechste Titel aus der Gamache-Reihe von Louise Penny als Hörbuch bei DAV, ungekürzt gelesen von Hans-Werner Meyer.

Armand Gamache ermittelt weiter

Chief Inspector Gamache verbringt den Winter in Québec City, um die Verletzungen auszukurieren, die er sich bei einem Polizeieinsatz zugezogen hat. Als in der Bibliothek der ­Literary and Historical Society, in der Gamache sich die Zeit vertreibt, jedoch eine Leiche gefunden wird, ist an Erholung nicht mehr zu denken! Bei dem toten Mann handelt es sich um einen vermeintlich verrückten Hobbyarchäologen, der auf der Suche nach den sterblichen Überresten von Samuel de Champlain, dem Gründer von Québec, war. Welches Geheimnis verbirgt de Champlains Grabstätte? Und wer wäre bereit, deswegen zu morden? Doch auch in Three Pines wird Gamaches Typ verlangt: Ein Dorfbewohner, den der Chief Inspector wegen Mordes hinter Gitter gebracht hat, beteuert seine Unschuld und hofft auf die Wiederaufnahme seines Verfahrens – und auf die Unterstützung von Gamache.

Der sechste Teil der vielfach ausgezeichneten Krimi-Reihe von Erfolgsautorin Louise Penny als Hörbuch bei DAV

Nach langjähriger Tätigkeit als Rundfunkjournalistin und Moderatorin entdeckte Louise Penny die Schriftstellerei für sich und landete gleich mit ihrem Debütroman, der als Entdeckung des Jahres gefeiert wurde, einen großen Erfolg. Mit ihren vielfach ausgezeichneten Gamache-Krimis eroberte sie die Bestsellerlisten im Sturm. »Heimliche Fährten. Der sechste Fall für Gamache« ist als ungekürzte Lesung mit Hans-Werner Meyer bei DAV erhältlich und umfasst 8 CDs. Meyer wurde im Jahr 1964 in Hamburg geboren und ist als Schauspieler aus zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen bekannt. Weitere Teile der Krimi-Reihe – ebenfalls gelesen von Hans-Werner Meyer – sind bereits als Hörbücher bei Der Audio Verlag erschienen.

Weitere Gamache-Fälle bei DAV:

Weiterlesen

10 h 32 min

2 MP3-CDs

  • Genre:

    Krimi

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    18.12.2020

  • Übersetzer:

    Sepp Leeb

  • ISBN:

    978-3-7424-1865-4

  • UVP:

    EUR 20,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.