1

Viviane Koppelmann

Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street: Tödliches Duett auf der Thor-Brücke (Fall 20)

Hörspiel mit Johann von Bülow, Florian Lukas, Peter Jordan

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 30 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-3257-5
VERÖFFENTLICHUNG 12.09.24
UVP 15,00 €
REGIE Viviane Koppelmann

Superstar Maria Gibson wird beschuldigt, ihren Ex-Mann, den erfolgreichen Musikproduzenten Neil Gibson, ermordet zu haben. Doch die Sängerin beteuert ihre Unschuld und wendet sich hilfesuchend an Sherlock & Watson. Die tauchen ein in das lukrative Geschäft der Musikindustrie, in der viele bereit sind, für Ruhm und Reichtum ihre Prinzipien über Bord zu werfen. Hat Maria ihren ehemaligen Manager und Ehemann wirklich aus Habgier umgebracht? Oder führen die wahren Gründe tiefer in die Vergangenheit? Als eine weitere Leiche auftaucht, ist klar: Sherlocks & Watson stehen vor einer großen Herausforderung. Gelingt es den beiden, weitere Morde zu verhindern?

Viviane Koppelmann

Zur Autor:innen-Seite

Viviane Koppelmann, geboren 1975, schloss ihr Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg mit einem Diplom in dem Fach Drehbuch ab und machte einen Master in Medienkulturwissenschaften. Gemeinsam mit ihrer Schwester führt sie eine Kunstgalerie in Köln. Seit 1998 arbeitet sie als freie Autorin und Dramaturgin für Literatur, Hörfunk, Film und Fernsehen.

Johann von Bülow

Zur Sprecher:innen-Seite

Johann von Bülow, 1972 in München geboren, debütierte 1995 an der Seite von Franka Potente in »Nach fünf im Urwald«. Darauf folgten zahlreiche Filmrollen, u.a. in »Elser« und »Kokowääh«. Von Bülow ist zudem regelmäßig im Fernsehen zu sehen, z.B. in »Herr und Frau Bulle« und »Mord mit Aussicht«. Für DAV las er u. a. die »Subutex«-Trilogie von Virginie Despentes ein.

Florian Lukas

Zur Sprecher:innen-Seite

Florian Lukas, geboren 1973 in Berlin, ist bekannt aus Kino- und Fernsehproduktionen wie »Grand Budapest Hotel« und »Goodbye, Lenin!«. Für die TV-Erfolgsserie »Weissensee« wurde er mit dem Deutschen Schauspielpreis ausgezeichnet.

Peter Jordan

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Jordan, geboren 1967, ist erfolgreicher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und spielt häufig am Thalia Theater in Hamburg. Ein großes Publikum begeisterte er in den preisgekrönten Produktionen »Babylon Berlin« und »Die Wannseekonferenz«. Regelmäßig ist er im ZDF-Krimi »Solo für Weiss« an der Seite von Anna Maria Mühe zu sehen. Mit seiner prägnanten Stimme ist er in zahlreichen Hörbuch- und Hörspielproduktionen zu hören, u.a. als Inspektor Lestrade in »Sherlock & Watson«.

1 H 30 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-3257-5
VERÖFFENTLICHUNG 12.09.24
UVP 15,00 €
REGIE Viviane Koppelmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret hat Skrupel


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Winterkartoffel­knödel


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Christian Tramitz

Weißwurst­connection


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz

Juni 53. Ein Fall für Max Heller


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover