1

Felix Partenzi, Viviane Koppelmann

Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street: Der letzte Tanz (Fall 5)

Hörspiel mit Florian Lukas, Stefan Kaminski, Kai Magnus Sting, Johann von Bülow

12,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 19 MIN
1 CD
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-86231-535-2
VERÖFFENTLICHUNG 18.03.16
UVP 12,00 €

Sherlock & Watson. Neues aus der Baker Street – Endlich! Sherlock Holmes ermittelt wieder

Nach „Das Rätsel von Musgrave Abbey“ und „Ein Fluch in Rosarot“ hat das Warten ein Ende. In drei neuen Fällen jagen Sherlock & Watson (Johann von Bülow; Florian Lukas) Geheimdienstler, international agierende Verbrecher und den ein oder anderen Heiratsschwindler kreuz und quer durch das moderne London. Und natürlich hält wieder Sherlocks Lieblingsfeind Moriarty im Hintergrund die Fäden in der Hand. Sherlock-Holmes-Fans dürfen sich in den Hörspielen „Die Spur des Teufels“, „Der Somerset-Fall“ und „Der letzte Tanz“ auf spannende Unterhaltung und die ein oder andere Überraschung freuen. Die Autoren Viviane Koppelmann, Nadine Schmid und Felix Partenzi haben sich mächtig ins Zeug gelegt: Die erste Staffel der DAV-Hörspielserie endet – so viel sei hier schon mal verraten – mit einem großen Knall!

Sherlock & Watson. Neues aus der Baker Street: Der letzte Tanz

Im finalen Fall der ersten Staffel spitzt sich die Lage zu und Sherlock ist kurz davor, Moriarty endlich dingfest zu machen. Ist er das wirklich? Nicht nur Watson, auch Lestrade und Mycroft hegen ernsthafte Zweifel an Sherlocks geistiger Gesundheit – der weicht dem Licht der Öffentlichkeit plötzlich nicht mehr aus und tingelt von einer Talkshow zur nächsten. Zu seinem 40. Geburtstag wünscht sich der Consulting Detective gar ein rauschendes Fest. Eines sei verraten: Die Party wird der Knaller!

Euphorisches Presseecho – Sherlock & Watson erobern die Herzen, pardon, die Ohren der Hörer im Sturm!

„Ein großartiger Coup“, „Hochkarätige Sprecher“, „Ein grandioses Meisterwerk“, „Diese Sherlock-Holmes-Serie ist Kult“ – so schallt es aus dem Blätterwald. Die Hörspielserie von DAV hat die Herzen der Hörer im Sturm erobert. Mit einem bis zur kleinsten Nebenrolle hochkarätig besetzten Hörspielensemble hat unser Team von Der Audio Verlag und artinhalt unter der künstlerischen Gesamtleitung des renommierten Regisseurs Leonhard Koppelmann fünf spannungsgeladene Fälle entwickelt und aufgenommen. Johann von Bülow als der wie immer brillante Sherlock, Florian Lukas als bloggender John Watson und Stimmwunder Stefan Kaminsky als Meisterverbrecher Moriarty haben eine Meisterleistung vollbracht: Sie holen Sherlock & Watson ins 21. Jahrhundert, lassen sie vor dem inneren Auge aufleben und liefern sich einen stimmlichen Schlagabtausch nach dem anderen. So geht Kopfkino!

1 CD – mehr als 30 Sprecher: Herausragende Stimmen für die herausragende Hörspielserie von DAV

Mit Johann von Bülow als Sherlock Holmes, Florian Lukas als John Watson und Stefan Kaminski als James Moriarty ist es dem DAV gelungen drei der bekanntesten und beliebtesten Schauspieler Deutschlands für die Hörspielserie zu gewinnen. Johann von Bülow ist dem breiteren Publikum insbesondere durch Filme wie »Kokowääh« und jüngst seine Rolle in »Elser« – sowie seine Fernsehauftritte, u. a. in den Serien »Tatort« und »Mord mit Aussicht« bekannt. Florian Lukas konnte man zuletzt auf der großen Kinoleinwand im Wes-Anderson-Film »The Grand Budapest Hotel« sehen. Er übernimmt schon seit seiner Kindheit Rollen in Hörspiel- und Hörbuchproduktionen und spielt die Rolle des Martin Kupfer in der Erfolgsserie »Weissensee«. Der „Stimmen-Morpher“ Stefan Kaminski dürfte dem Publikum insbesondere durch sein Bühnenprogramm „Kaminski ON AIR“ noch in den Ohren klingen. Der versierte Stimmenjongleur, Hörspiel- und Hörbuchsprecher hat an unzähligen Produktionen mitgewirkt und ist eine der bekanntesten Stimmen Deutschlands. Doch hier fängt die lange Liste hochkarätiger Sprecher erst an: Peter Jordan spricht Inspector Lestrade, Kai Magnus Sting spricht Mycroft Holmes, Britta Steffenhagen spricht Mary Watson und Kornelia Boje spricht Mrs Hudson und und und … die Baker Street ist vollständig anwesend, also spitzen Sie die Ohren: Es wird wieder laut, rasant und äußerst knifflig!

»Grandioses Finale der ersten Staffel mit vielen starken Charakteren, einem verzweifelten Watson, der noch Wochen nach der schrecklichen Geburtstagsnacht nicht wahrhaben will, allein übrig geblieben zu sein.«

lesenlaufenlauschen.derwesten.de (WAZ), Volker Stephan, 16.05.2016

»Eine unglaublich fesselnde Folge, die einen mehr als würdigen Abschluss der ersten Staffel darstellt. Florian Lukas als Dr. Watson und Johann von Bülow als Sherlock Holmes sind erneut brilliant und im genialen Zusammenspiel mit Stefan Kaminski als James Moriarty wird speziell das Finale zu einer emotional ergreifenden Tortur für den Sherlock Holmes Fan.«

buchundton.de, Ingo Möller, 25.03.2016

»Waren schon die ersten Folgen ein absoluter Hörgenuss, schickt sich der produzierende Audio Verlag an, mit dieser Folge eine neue Referenz im Hörspielsegment vorzulegen. Was die beiden Regisseure Felix Partenzi und Viviane Koppelmann… in den fast neunzig Minuten auf den Hörer loslassen, kann nur als atemberaubend bezeichnet werden.«

buchtips.net, Michael Krause, 04.06.2016

»Johann von Bülow und Florian Lukas in den Hauptrollen sind ein perfektes Team. Und es ist wirklich erfrischend, den sonst doch eher zum Stichwortgeber degradierten Doktor einmal in der Rolle des Chefermittlers zu erleben. Dazu noch eine kinoreife Soundkulisse, untermalt von einem kraftvollen Soundtrack irgendwo zwischen Hans Zimmer und Arvo Pärt.«

hoerspielsachen.de, Markus Stengelin, 22.06.2016

»Schön, dass Stefan Kaminski seine Rolle als Moriarty diesmal sehr exzessiv ausbreiten darf… Auch die restlichen Sprecher sind wieder gut gewählt, und es macht Spaß, dem Ensemble zuzuhören… Für einen Abschluss-Fall einer Staffel gibt es hier jede Menge Tamtam, genauso soll es sein.«

der-hoerspiegel.de, Nico Steckelberg, 05.06.2016

»Eines der Hörspiele, die mich in letzter Zeit am meisten gefesselt und begeistert haben, und das von der ersten Minute an.«

poldis-hoerspielseite.de

»Spannung pur von Anfang bis Ende!«

merlinsbuecher.blogspot.de

Viviane Koppelmann

Zur Autor:innen-Seite

Florian Lukas

Zur Sprecher:innen-Seite

Florian Lukas, geboren 1973 in Berlin, ist bekannt aus Kino- und Fernsehproduktionen wie »Grand Budapest Hotel« und »Goodbye, Lenin!«. Für die TV-Erfolgsserie »Weissensee« wurde er mit dem Deutschen Schauspielpreis ausgezeichnet.

Stefan Kaminski

Zur Sprecher:innen-Seite

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, ist seit 2001 am Deutschen Theater Berlin engagiert. Mit seinem Live-HörSpiel-Theater »Kaminski ON AIR« feiert er große Erfolge. Als Sprecher von über 300 Hörbuchproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis. Für das DAV-Hörbuch »Das Wunder der wilden Insel« von Peter Brown erhielt Stefan Kaminski den BEO in zwei Kategorien.

Johann von Bülow

Zur Sprecher:innen-Seite

Johann von Bülow, 1972 in München geboren, debütierte 1995 an der Seite von Franka Potente in »Nach fünf im Urwald«. Darauf folgten zahlreiche Filmrollen, u.a. in »Elser« und »Kokowääh«. Von Bülow ist zudem regelmäßig im Fernsehen zu sehen, z.B. in »Herr und Frau Bulle« und »Mord mit Aussicht«. Für DAV las er u. a. die »Subutex«-
Trilogie von Virginie Despentes ein.

1 H 19 MIN
1 CD
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-86231-535-2
VERÖFFENTLICHUNG 18.03.16
UVP 12,00 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover