1

Viviane Koppelmann

Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street: Krieg der tanzenden Männchen (Fall 15)

Hörspiel mit Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski

14,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 40 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Klassiker, Krimi
ISBN 978-3-7424-2806-6
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.23
UVP 14,00 €

Die schillernde Elsie Cubitt, Managerin und Ehefrau von Hip-Hop-Star Razza d’Angelo, bittet Sherlock um Hilfe. Gerade nach London gezogen, werden die beiden bedroht. Zuletzt kam ihr Hund Remi unter mysteriösen Umständen ums Leben. Sherlock & Watson entdecken in der unmittelbaren Nachbarschaft unterschiedliche Graffitis: tanzende Männchen und gekrönte Eidechsen. Zeichen der rivalisierenden Gangs of London Wembley Boys und Tamil Lizzards. Ist Razza in Gefahr, weil er, der ursprünglich aus Wembley stammt, in das Feindesterritorium Harlesden gezogen ist? Als Elsie und Razza entführt werden, müssen Sherlock & Watson schnell handeln.

Viviane Koppelmann

Zur Autor:innen-Seite

Viviane Koppelmann, geboren 1975, schloss ihr Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg mit einem Diplom in dem Fach Drehbuch ab und machte einen Master in Medienkulturwissenschaften. Gemeinsam mit ihrer Schwester führt sie eine Kunstgalerie in Köln. Seit 1998 arbeitet sie als freie Autorin und Dramaturgin für Literatur, Hörfunk, Film und Fernsehen.

Johann von Bülow

Zur Sprecher:innen-Seite

Johann von Bülow, 1972 in München geboren, debütierte 1995 an der Seite von Franka Potente in »Nach fünf im Urwald«. Darauf folgten zahlreiche Filmrollen, u.a. in »Elser« und »Kokowääh«. Von Bülow ist zudem regelmäßig im Fernsehen zu sehen, z.B. in »Herr und Frau Bulle« und »Mord mit Aussicht«. Für DAV las er u. a. die »Subutex«-Trilogie von Virginie Despentes ein.

Florian Lukas

Zur Sprecher:innen-Seite

Florian Lukas, geboren 1973 in Berlin, ist bekannt aus Kino- und Fernsehproduktionen wie »Grand Budapest Hotel« und »Goodbye, Lenin!«. Für die TV-Erfolgsserie »Weissensee« wurde er mit dem Deutschen Schauspielpreis ausgezeichnet.

Stefan Kaminski

Zur Sprecher:innen-Seite

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, ist seit 2001 am Deutschen Theater Berlin engagiert. Mit seinem Live-HörSpiel-Theater »Kaminski ON AIR« feiert er große Erfolge. Als Sprecher von über 300 Hörbuchproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis. Für das DAV-Hörbuch »Das Wunder der wilden Insel« von Peter Brown erhielt Stefan Kaminski den BEO in zwei Kategorien.

1 H 40 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Klassiker, Krimi
ISBN 978-3-7424-2806-6
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.23
UVP 14,00 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover