1

Frank Goldammer

In Zeiten des Verbrechens. Max Hellers erster Fall

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

15 H 35 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2886-8
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.23
UVP 20,00 €

Die Vorgeschichte des beliebten Kommissars: Der Krimi »In Zeiten des Verbrechens. Max Hellers erster Fall« von Frank Goldammer als Hörbuch bei DAV

1917: Der 21-jährige Max Heller kehrt aus den Schützengräben des Ersten Weltkriegs zurück. Seine körperlichen und geistigen Verletzungen verhindern, dass er den Krieg vergessen kann. Und auch seine Heimat Dresden hat sich verändert: Viele seiner Bekannten sind verstorben oder in den Wirren des Krieges verschwunden. Die Stadt ist von Hunger, Armut und Verbrechen gezeichnet.

»Er hatte doch nicht überlebt, um jetzt zu verzweifeln.«

Aber Max Heller weigert sich aufzugeben. Der Anblick des tagtäglichen Unrechts im zerrütteten Deutschland steht seinem Gerechtigkeitssinn entgegen, und er beschließt auf Rat seines Großvaters, in den Polizeidienst einzusteigen. Kaum Schupo geworden, verliebt er sich Hals über Kopf in die junge Karin. Aber der Standesunterschied scheint ihrer Beziehung im Wege zu stehen …

Die Max-Heller-Reihe von Bestsellerautor Frank Goldammer beginnt mitten im letzten Winter des Zweiten Weltkriegs und überspannt die deutsche Nachkriegszeit bis zum Mauerbau 1961. Alle Hörer:innen, die nicht genug von diesen einzigarten historischen Krimihörbüchern bekommen können, können sich jetzt mit der ungekürzten Lesung von »In Zeiten des Verbrechens. Max Hellers erster Fall« mit den Anfängen des Kommissars vertraut machen.

Bewährt spannend: Heikko Deutschmanns ungekürzte Lesung des Max-Heller-Prequels

Heikko Deutschmann, geboren 1962, ist Hörbuchsprecher und Schauspieler, bekannt aus Film- und Fernsehproduktionen wie »Tatort« oder »Polizeiruf 110«. Seit Jahren schlüpft er für DAV in die Rolle von Max Heller – und leiht nun auch der eindrücklichen Vorgeschichte des Kommissars seine Stimme. Heikko Deutschmanns ungekürzte Lesung von Frank Goldammers »In Zeiten des Verbrechens. Max Hellers erster Fall« ist ebenso spannend wie berührend. Das Krimihörbuch umfasst 2 mp3-CDs und ist bei Der Audio Verlag erhältlich.

»Der Held muss seinen Platz im Leben, den richtigen Beruf und die richtige Partnerin erst suchen. Dabei findet er bei seinem lange beiseitegeschobenen Großvater die notwendige Unterstützung. Heikko Deutschmann liest das ungekürzt in gut elfeinhalb Stunden mit Verve, Virtuosität, Einfühlungsvermögen und Ausdruckskraft. Man hört sehr gern zu.«

Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 23.01.2024

»Dieser neue Goldammer ist ungewöhnlich und emotional. Dass er eingebettet ist in historische Ereignisse und Debatten, die von denen der Jetzt-Zeit gar nicht so weit entfernt sind, macht ihn umso spannender und eindrücklicher. Sehr zu empfehlen.«

SR3 Saarlandwelle, Krimitipp der Woche, Ulli Wagner, 03.02.2024

»Frank Goldammer ist es einmal mehr sehr gut gelungen, die Atmosphäre der historischen Kulisse seines Kriminalromans einzufangen und umzusetzen. […] Alles findet authentisch Raum in ›In Zeiten des Verbrechens‹ und macht Lust auf mehr. Und ich hoffe auch auf mehr, denn wo Platz für ein Prequel ist, passt auch noch ein zweites in die Geschichte.«

irveliest.wordpress.com, Heike Dewald, 23.10.2023

»Die Lesung durch Heikko Deutschmann bringt die Geschehnisse atmosphärisch zur Geltung. […] Ein emotionaler wie spannender Krimi, der die Zeit um den Ersten Weltkrieg verdeutlicht. Schicksale, Geschäftemacher und familiäre Entwicklungen fesseln die Hörerschaft bis zum Ende.«

der-hoerspiegel.de, Michael Brinkschulte, 12.03.2024

Frank Goldammer

Zur Autor:innen-Seite

Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, ist Maler- und Lackierermeister. Mit seinen historischen Krimis um Kommissar Max Heller gelangt er regelmäßig auf die Bestsellerliste. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in Dresden.

Heikko Deutschmann

Zur Sprecher:innen-Seite

Heikko Deutschmann, geboren 1962, ist Schauspieler und Drehbuchautor. Er zählt zu den renommiertesten deutschen Hörbuchsprechern und hat für DAV bereits viele erfolgreiche Krimis eingelesen, darunter auch alle Max-Heller-Krimis von Frank Goldammer.

15 H 35 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2886-8
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.23
UVP 20,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover