1

Frank Goldammer

Max Heller ermittelt – Die große Box. Fall 1–3

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann

Exklusiv im Download

45,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

31 H 49 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-3227-8
VERÖFFENTLICHUNG 12.12.23
UVP 45,95 €

Kommissar Max Heller ermittelt im Dresden der 40er- und 50er-Jahre. Im Kriegschaos der bombenzerstörten Stadt, während der sowjetischen Besatzung und der Anfangsjahre der DDR kämpfen die Menschen ums nackte Überleben und um ein bisschen Normalität. Doch die Stadt wird immer wieder von schweren Verbrechen erschüttert, die Max Heller und seine Mannschaft bis über ihre eigenen Grenzen hinaus führen. Die Box beinhaltet die ersten drei Fälle für den Kommissar. Mit der unverwechselbaren Stimme von Heikko Deutschmann tauchen die Hörer tief ab in vergangene, gefährliche Zeiten!

Enthält:

  • Der Angstmann
  • Tausend Teufel
  • Vergessene Seelen

Frank Goldammer

Zur Autor:innen-Seite

Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, ist Maler- und Lackierermeister. Mit seinen historischen Krimis um Kommissar Max Heller gelangt er regelmäßig auf die Bestsellerliste. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in Dresden.

Heikko Deutschmann

Zur Sprecher:innen-Seite

Heikko Deutschmann, geboren 1962, ist Schauspieler und Drehbuchautor. Er zählt zu den renommiertesten deutschen Hörbuchsprechern und hat für DAV bereits viele erfolgreiche Krimis eingelesen, darunter auch alle Max-Heller-Krimis von Frank Goldammer.

31 H 49 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-3227-8
VERÖFFENTLICHUNG 12.12.23
UVP 45,95 €

Das könnte Sie auch interessieren

Tod auf der Elbe. Kriminalrat Gustav Heller


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Achim Buch

Grießnockerl­affäre


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz

Die trüben Wasser von Triest


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Dietmar Bär, Heide Simon

Das versunkene Dorf


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Anke Reitzenstein
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover