1

Stephan Schmidt

Die Spiele

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler

24,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

12 H 45 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-3149-3
VERÖFFENTLICHUNG 15.02.24
UVP 24,00 €

Der Politthriller »Die Spiele« von Stephan Schmidt als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Shanghai, September 2021: Das Internationale Olympische Komitee steht kurz davor, die Sommerspiele 2032 zu vergeben. Doch der Prozess kommt abrupt zum Halten, als das mosambikanische IOC-Mitglied Charles Murandi tot aufgefunden wird. Das Überwachungsvideo zeigt, dass der deutsche Journalist Thomas Gärtner entweder die letzte Person war, die Murandi lebendig gesehen hat – oder sein Mörder. Doch Gärtner behauptet, nicht die geringste Erinnerung an den Abend zu haben.

»Was Thomas Gärtner über drei Kontinente verfolgte und irgendwie nicht zu fassen bekam, war genau genommen die Geschichte seines Lebens.«

Während Gärtner wegen Mordverdachts in Gewahrsam genommen wird, verfolgen die chinesischen Behörden ihre eigenen Interessen, die Bundeskanzlerin erfährt im Flieger nach Shanghai von dem Mord und ein konkurrierender Journalist wittert eine Aufstiegsmöglichkeit. Keiner von ihnen hat die geringste Ahnung, dass die Lösung des Falls weit in der Vergangenheit liegt …

Mit »Die Spiele« macht Stephan Schmidt, der bisher als Stephan Thome zahlreiche von der Kritik gefeierte Romane veröffentlicht hat, sein Debüt als Krimiautor. Mit Torben Kesslers ungekürzter Lesung können Hörer:innen in eine komplexe wie rasante Geschichte eintauchen – Spannung garantiert!

Ein politisch brisantes und packendes Hörbuch – die ungekürzte Krimilesung mit Torben Kessler

Torben Kessler, geboren 1975, war nach seinem Schauspiel-, Gesang- und Tanz-Studium in Essen u. a. auf Theaterbühnen in Freiburg und Leipzig sowie in Film- und Fernsehproduktionen wie »Tatort« oder »Der Baader Meinhof Komplex« zu sehen. Seit 2019 ist er Ensemblemitglied am Schauspiel Hannover. Für DAV hat er bereits mehrere Hörbücher eingelesen, darunter zuletzt »Die geheime Geschichte« von Donna Tartt. Seine ungekürzte Lesung von Stephan Schmidts »Die Spiele« ist im Umfang von 2 mp3-CDs bei DAV als Hörbuch erhältlich.

»Auf zwei mp3-CDs gibt mit Torben Kessler knapp dreizehn Stunden lang ein echter Profi das Verwirrspiel zum Besten. Das Hörbuch verlangt dem Hörer einiges ab, vor allem viel Aufmerksamkeit. […] Den Schleier des Nebels lüftet der Autor Schritt für Schritt und steigert somit die Spannung allmählich, indem nach und nach die Zusammenhänge rund um den Mord an Charles Murandi klar werden.«

literaturmarkt.info, Christoph Mahnel, 18.03.2024

»Kein Thriller für nebenbei, ich brauchte meine volle Aufmerksamkeit beim Hören, um bloß kein Puzzlerstück zu verpassen, wurde dafür mit spannender, informativer Unterhaltung belohnt. […] Torben Kessler hat mir sehr gut gefallen, seine knarzige Stimme, die distanzierte Vortragsweise passten meiner Meinung wirklich gut zum Thema und der Umsetzung des Buches und ich glaube nicht, dass mich das Buch genauso gekriegt hätte, wenn ich es selbst gelesen anstatt gehört hätte.«

irveliest.wordpress.com, Heike Dewald, 12.03.2024

»Eine packende, vielschichtige Geschichte bei der man den roten Faden nicht verlieren sollte. […] Das Hörbuch […]  wurde von Torben Kessler eingesprochen und finde seine Stimme und Betonung war für dieses Buch einfach perfekt! Allgemein liebe ich seine Arbeiten und höre ihm gern Stundenlang zu! Auch hier liest er wieder ganz hervorragend. Dialoge sowie Tempo, sind erstklassig.«

Instagram laylasbuecherwelt, Layla Wilke, 22.02.2024

Stephan Schmidt

Zur Autor:innen-Seite

Stephan Schmidt,1972 im hessischen Biedenkopf geboren, studierte Philosophie, Religionswissenschaften und Sinologie. Nach der Promotion im Fach Philosophie folgte ein längerer Aufenthalt als Mitarbeiter an verschiedenen Forschungseinrichtungen in Taipeh, dort entstand auch der 2009 unter dem Namen Stephan Thome erschienene, vielbeachtete Debütroman ›Grenzgang‹, der wie auch zwei weitere seiner bislang fünf veröffentlichten Romane – auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand. Stephan Schmidt mit seiner taiwanesischen Frau in Taipeh.

Torben Kessler

Zur Sprecher:innen-Seite

Torben Kessler, geboren 1975, gehört nach Stationen in Frankfurt und Düsseldorf aktuell zum Ensemble des Schauspiels Hannover. Rollen in »Polizeiruf 110« und »Der Baader Meinhof Komplex« machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Für DAV hat er u. a. »Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise« von Jean-Paul Dubois und »Der große Sommer« von Ewald Arenz eingelesen.

12 H 45 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-3149-3
VERÖFFENTLICHUNG 15.02.24
UVP 24,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover