1

Frank Goldammer

Verlorene Engel. Ein Fall für Max Heller

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

12 H 4 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Thriller
ISBN 978-3-7424-1813-5
VERÖFFENTLICHUNG 23.04.21
UVP 20,00 €
REGIE Sven Stricker

»Verlorene Engel. Ein Fall für Max Heller« als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Dresden, Oktober 1956. An einem düsteren Herbstabend wird an der Elbe die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Alles deutet auf ein Sexualverbrechen hin. Ein alarmierender Fund, denn Max Heller und seine Kollegen suchen bereits seit Tagen nach einem bewaffneten Serien-Vergewaltiger. Mit seinen historischen Thrillern schreibt sich Frank Goldammer immer wieder auf die Bestsellerlisten. Authentisch und spannungsreich schildert er die Ermittlungen von Max Heller im Dresden der Nachkriegszeit und zeichnet dabei fast nebenbei ein eindrucksvolles Porträt des geteilten Deutschlands. »Verlorene Engel. Ein Fall für Max Heller« ist der sechste Teil der Reihe und ist nun als Hörbuch bei DAV erschienen – ungekürzt und mitreißend vertont von Heikko Deutschmann!

Der sechste Fall für Max Heller

Wer ist der brutale Täter, dem in der Stadt immer mehr Frauen zum Opfer fallen? Während die Unruhe in der Bevölkerung wächst, tappen Max Heller und sein Team auch nach dem grausamen Fund am Fluss weiterhin im Dunkeln. Als den Ermittlern mithilfe eines Lockvogels schließlich die Festnahme eines Verdächtigen gelingt, verkompliziert sich die Lage: Der Mann gesteht zwar die Vergewaltigungen, will mit dem Mord jedoch nichts zu tun gehabt haben.

Heikko Deutschmann liest den Bestseller von Frank Goldammer

Der beliebte Schauspieler, Filmemacher und Sprecher Heikko Deutschmann hat für DAV bereits die ersten Teile der Thriller-Reihe von Frank Goldammer vertont und ist außerdem in »Die Phantome des Hutmachers« von Georges Simenon, »Weißer Schatten« von Deon Meyer sowie vielen weiteren Hörbüchern zu hören. Mit der ungekürzten Lesung von »Verlorene Engel. Ein Fall für Max Heller« überzeugt er Hörbuch-Fans ein weiteres Mal von seiner ausdruckstarken Stimme. Eindringlich lässt er die Hörer:innen in den neuen Fall von Max Heller eintauchen und sie bis zum Ende gespannt mitfiebern. Der Thriller ist bei Der Audio Verlag als kompaktes Hörbuch auf 1 mp3-CD erhältlich.

»Die Atmosphäre… wird von Spannung und Sympathie genährt. Das liegt neben dem einnehmenden, packenden Stil des Autors auch am Sprecher, denn Heikko Deutschmann vertont auch diesen Fall so lebendig, dass sich das Damalige wie ein eindrucksvolles Kopfkino verselbstständigt.«

irveliest.wordpress.com, Heike Dewald, 19.06.2021

Frank Goldammer

Zur Autor:innen-Seite

Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, ist Maler- und Lackierermeister. Mit seinen historischen Krimis um Kommissar Max Heller gelangt er regelmäßig auf die Bestsellerliste. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in Dresden.

Heikko Deutschmann

Zur Sprecher:innen-Seite

Heikko Deutschmann, geboren 1962, ist Schauspieler und Drehbuchautor. Er zählt zu den renommiertesten deutschen Hörbuchsprechern und hat für DAV bereits viele erfolgreiche Krimis eingelesen, darunter auch alle Max-Heller-Krimis von Frank Goldammer.

12 H 4 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Thriller
ISBN 978-3-7424-1813-5
VERÖFFENTLICHUNG 23.04.21
UVP 20,00 €
REGIE Sven Stricker

Das könnte Sie auch interessieren

Tausend Teufel


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann

Juni 53. Ein Fall für Max Heller


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann

Der Angstmann


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann

Feind des Volkes. Max Hellers letzter Fall


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover