Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen

Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen

Gekürzte Fassung mit Günter Lamprecht, Claudia Amm

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Wielands »Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen« als Hörbuch bei DAV

Christoph Martin Wieland gilt neben Herder, Goethe und Schiller als einer der herausragenden Schriftsteller der Aufklärung. Das hielt ihn nicht davon ab, in späteren Lebensjahren gemeinsam mit seinem Freund Friedrich Hildebrand von Einsiedel und seinem Schwiegersohn August Jacob Liebeskind eine vielgelesene Märchensammlung herauszugeben. Das Hörbuch zur Märchensammlung ist als HR-Lesung mit Günter Lamprecht und Claudia Amm in der Klassiker-Edition von DAV erschienen.

»Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen« – ein Hörbuch wie aus einer anderen Welt

Die neunzehn Märchen über Feenkönige, Gestaltwandler und getrennte Liebende trafen einen Nerv, und das Werk fand großen Anklang beim lesenden Publikum. Gleichwohl es bei der Kritik durchfiel, inspirierte es später Emanuel Schikaneder zu seinem Libretto für Mozarts berühmte Zauberflöte und wurde spätestens damit zum Klassiker.

Eine Lesung – zwei grandiose Sprecher. Günter Lamprecht und Claudia Amm lesen Wielands Märchensammlung in einer Produktion des HR

Im gemischten Doppel entführen die Schauspieler Günter Lamprecht und Claudia Amm in Wielands...

Wielands »Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen« als Hörbuch bei DAV

Christoph Martin Wieland gilt neben Herder, Goethe und Schiller als einer der herausragenden Schriftsteller der Aufklärung. Das hielt ihn nicht davon ab, in späteren Lebensjahren gemeinsam mit seinem Freund Friedrich Hildebrand von Einsiedel und seinem Schwiegersohn August Jacob Liebeskind eine vielgelesene Märchensammlung herauszugeben. Das Hörbuch zur Märchensammlung ist als HR-Lesung mit Günter Lamprecht und Claudia Amm in der Klassiker-Edition von DAV erschienen.

»Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen« – ein Hörbuch wie aus einer anderen Welt

Die neunzehn Märchen über Feenkönige, Gestaltwandler und getrennte Liebende trafen einen Nerv, und das Werk fand großen Anklang beim lesenden Publikum. Gleichwohl es bei der Kritik durchfiel, inspirierte es später Emanuel Schikaneder zu seinem Libretto für Mozarts berühmte Zauberflöte und wurde spätestens damit zum Klassiker.

Eine Lesung – zwei grandiose Sprecher. Günter Lamprecht und Claudia Amm lesen Wielands Märchensammlung in einer Produktion des HR

Im gemischten Doppel entführen die Schauspieler Günter Lamprecht und Claudia Amm in Wielands arkadische Welten. So interpretieren diesen Klassiker zwei Stimmen, denen man gerne lauscht. »Dschinnistan oder Auserlesene Feen- und Geistermärchen« ist als Hörbuch bei Der Audio Verlag in einer Lesung des HR auf 1 mp3-CD erschienen.

 

Weitere Hörbücher, die Sie interessieren könnten:

Tschingis Aitmatow: Du meine Pappel im roten Kopftuch

Johann Karl August Musäus: Die Nymphe des Brunnens

Johann Karl August Musäus: Legenden von Rübezahl

Weiterlesen

2 h 37 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    31.08.2018

  • ISBN:

    978-3-7424-0699-6

  • UVP:

    EUR 10

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.