1

Hermann Broch

Die Schuldlosen. Roman in elf Erzählungen

Ungekürzte Lesung mit Werner Rehm

10,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

11 H 56 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1098-6
VERÖFFENTLICHUNG 20.09.19
UVP 10,00 €

Hermann Brochs »Die Schuldlosen« als RBB-Lesung bei DAV

Wer trägt Schuld an den politischen Zuständen zu Zeiten des Nationalsozialismus? Der gierige Diamantenhändler Andreas, der bei der intriganten Baronin unterkommt, welche wiederum ihrer manipulativen Haushälterin Zerline zum Opfer fällt? Die Antwort: sie alle, durch ihre Geisteshaltung. Das Hörbuch zum Roman ist in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« in einer ungekürzten Lesung mit Werner Rehm erschienen.

Ein Hörbuch über Gleichgültigkeit und ihre Folgen

In »Die Schuldlosen« seziert Hermann Broch die desinteressierte Haltung dieser und weiterer teils satirisch überzeichneter Figuren. Er geht er hart ins Gericht mit ihrem Phlegma und ihrer Stumpfsinnigkeit. Elf meisterlich verwobene Novellen zeichnen eine Welt jenseits des Werteverlusts.

Der Schauspieler Werner Rehm liest Brochs »Die Schuldlosen« in einer ungekürzten Lesung des RBB

Bemerkenswert pointiert setzt Werner Rehm seine Stimme ein, um die Figuren, die sich um den Diamantenhändler Andreas versammeln, zum Leben zu erwecken und ihnen die Narrenkappe der Bitterkeit aufzusetzen. Das Hörbuch zu »Die Schuldlosen« ist bei Der Audio Verlag in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« in einer Produktion des RBB auf 1 mp3-CD erschienen.

Hermann Broch

Zur Autor:innen-Seite

Hermann Broch, 1886 in Wien geboren, arbeitete zunächst als Direktor eines Textilunternehmens, bevor er zum Schriftsteller wurde. In seinen kulturphilosophischen Essays verband er soziale und politische Phänomene mit ethischen Fragen. Bekannt wurde er durch seine Romantrilogie »Die Schlafwandler«. Broch starb 1951 in New Haven.

Werner Rehm

Zur Sprecher:innen-Seite

Werner Rehm, geboren 1934 in Hannover, arbeitet als Schauspieler an allen großen deutschsprachigen Bühnen und machte sich durch zahlreiche Filmrollen, wie beispielsweise als Scheffler in Volker Schlöndorffs »Die Blechtrommel«, einen Namen. Rehm war zudem Gründungsmitglied der Schaubühne am Halleschen Ufer in Berlin, der er 26 Jahre als festes Ensemblemitglied angehörte.

11 H 56 MIN
2 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-1098-6
VERÖFFENTLICHUNG 20.09.19
UVP 10,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Lieck

Der dressierte Mann


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Leslie Malton

Die schöne Miss Lilian


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ruth Kappelsberger

Frühe Erzählungen


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Matthias Ponnier

Die fremde Frau und der Mann unter dem Bett


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dieter Mann
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover