1

Hermann Broch

Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie

Ungekürzte Lesung mit Peter Lieck

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

30 H 37 MIN
3 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0753-5
VERÖFFENTLICHUNG 31.08.18
UVP 15,00 €

Hermann Brochs Romantrilogie »Schlafwandler« als Hörbuch bei DAV

Zwischen den Welten, wie losgelöst von der Realität irren die drei Männer in Ernst Brochs Romantrilogie durch das Leben. Hermann Brochs großes Werk gilt als präzises Porträt einer Gesellschaft, die blind von einem Krieg in den nächsten taumelt. 1995 hat der HR das Hauptwerk des Schriftstellers als ungekürzte Lesung mit Peter Lieck  aufgenommen, erschienen ist sie in der DAV-Klassiker-Edition »Große Stimmen. Große Werke.« Schlafwandler, allesamt! In die Zeit vor, während und nach dem Ersten Weltkrieg hat der Autor seine Figuren Leutnant Joachim von Pasenow, August Esch und Wilhelm Huguenau hineingepflanzt, die sich alle drei nicht bewusstwerden können, dass eine ganze Generation auf die Katastrophe zusteuert. Der eine ergeht sich in Schwärmerei für die Vergangenheit, der zweite irrt orientierungslos durch sein Leben und der Dritte schlägt skrupellos Profit aus dem Krieg.

Die Romantrilogie »Schlafwandler« als ungekürzte Lesung mit Peter Lieck

Die Romantrilogie wird in voller Länge von Peter Lieck eingelesen Als Sprecher ist er bekannt für seine präzise Ausgestaltung von Figuren –  was er anhand der Figuren von Pasenow, August Esch und Wilhelm Huguenau einmal mehr unter Beweis stellt. Das Hörbuch zu Hermann Brochs »Schlafwandler« ist als ungekürzte HR-Lesung auf 3 mp3-CDs in der DAV-Klassiker-Edition »Große Stimmen. Große Werke« erschienen.

»Tatsächlich nähern sich „Die Schlafwandler“ als gelesener Text den Grenzen menschlichen Hörverstehens. Denn hier wird eben nie bloß erzählt, sondern unaufhörlich laut gedacht… Sie [die Lesung] ist meisterhaft – zumal angesichts der Vielfalt höchst unterschiedlicher Stimmen.«

FAZ, Alexander Košenina, 15.04.2019

Hermann Broch

Zur Autor:innen-Seite

Hermann Broch, 1886 in Wien geboren, arbeitete zunächst als Direktor eines Textilunternehmens, bevor er zum Schriftsteller wurde. In seinen kulturphilosophischen Essays verband er soziale und politische Phänomene mit ethischen Fragen. Bekannt wurde er durch seine Romantrilogie »Die Schlafwandler«. Broch starb 1951 in New Haven.

Peter Lieck

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Lieck, geboren 1935 in Berlin, war ein deutscher Schauspieler. Nach Theaterengagements u. a. in München und Essen arbeitete er hauptsächlich für den Rundfunk, las z. B. »Der Weg zum sinnvollen Leben« vom Dalai Lama ein und wirkte im Hörspiel »Schnee auf dem Kilimandscharo« von Ernest Hemingway mit. Peter Lieck starb 2006

30 H 37 MIN
3 mp3-CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0753-5
VERÖFFENTLICHUNG 31.08.18
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die Schuldlosen. Roman in elf Erzählungen


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Werner Rehm

Die Strudlhofstiege


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

Wendekreis des Krebses


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Werner Wölbern

Das Stuttgarter Hutzelmännlein


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Michael König

Mutters Courage


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Senta Berger
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover