1

Gottfried Benn

Gehirne. Rönne-Novellen

Gekürzte Lesung mit Rolf Becker

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 41 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2335-1
VERÖFFENTLICHUNG 18.05.22
UVP 15,00 €

Schaurige Szenen auf dem Seziertisch

Gottfried Benn erzählt in seinem Novellenzyklus »Gehirne« aus einer Welt, die ihm als Arzt nur allzu bekannt war: die der Medizin des frühen 20. Jahrhunderts, mit all ihren Potentialen, aber auch ihrer Schrecken. Der rbb produzierte diese Lesung von vier Novellen rund um den Arzt Werff Rönne, in denen Benn auf die für ihn charakteristische Weise die Traumata des Arztdaseins verarbeitet. Zugleich kalte Objektivität und bildhafter Wahn; ein Ton, den Rolf Becker in diesem Klassiker-Hörbuch von Der Audio Verlag fulminant erklingen lässt.

Was ist wahr und was ist Wahn?

Können wir die Antworten auf die Rätsel der Natur finden – und wollen wir das überhaupt? Gottfried Benn beschreibt in seinen Rönne-Novellen, wie neue Erkenntnisse nicht nur Klarheit mit sich bringen. Je mehr Werff Rönne über sein eigenes Gehirn erfährt, umso schneller rinnen ihm die Fragmente seines Wissens durch die Finger.

»Gehirne« – grotesk, genial, und grandios

Die Rönne-Novellen in der Sammlung »Gehirne« sind ein eindrucksvolles Kaleidoskop, welches Hörer:innen in ihren bizarren Bann ziehen wird. Rolf Becker, renommierter Sprecher zahlreicher Hörbücher, lässt Hörer:innen tief in die zerrüttete Psyche Werff Rönnes eintauchen und demonstriert darin die ganze Bandbreite seines sprecherischen Könnens.

Gottfried Benn

Zur Autor:innen-Seite

Gottfried Benn (1886-1956) war neben seiner Tätigkeit als Arzt einer der renommiertesten Essayisten und Dichter des deutschen Expressionismus. In frühen Werken verarbeitet der junge Medizinstudent oft die Arbeit am Seziertisch, später seinen Wandel zum scharfen Kritiker des NSDAP-Regimes. 1951 erhielt er für sein literarisches Schaffen den Georg-Büchner-Preis.

Rolf Becker

Zur Sprecher:innen-Seite

Rolf Becker, geboren 1935 in Leipzig, aufgewachsen in Schleswig-Holstein, ist ein bekannter Film- und Theaterschauspieler. Er war u.a. in Volker Schlöndorffs Film »Die verlorene Ehre der Katharina Blum« zu sehen sowie in zahlreichen Fernsehserien wie »Tatort« und «In aller Freundschaft« Auch als Synchron- und Hörspielsprecher machte Becker sich einen Namen, er leiht seine Stimme u.a. Ben Cross und Jeremy Irons.

1 H 41 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2335-1
VERÖFFENTLICHUNG 18.05.22
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Leben des Quintus Fixlein


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Lieck

Stolz und Vorurteil


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Regina Münch

Don Quijote


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Thomas Holtzmann

Eduards Traum


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Die Ursache. Eine Andeutung


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover