1

Heinrich von Kleist

Der Zweikampf

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen

10,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 26 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2222-4
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 10,00 €

Ums Kämpfen ging es bei Heinrich von Kleist immer wieder. Er kämpfte am Rhein gegen Frankreich, er kämpfte um literarische Anerkennung und schließlich mit dem Leben – und verlor, als er sich 1811 mit gerade mal 34 Jahren am Kleinen Wannsee das Leben nahm. Auch seine Kriminalnovelle »Der Zweikampf« wird von diesem Motiv bestimmt: Ende des 14. Jahrhunderts wird ein Herzog hinterrücks ermordet. Indizien und Gegenindizien werden gesammelt – und plötzlich gerät eine bisher unbescholtene Frau in Verdacht. Ein Duell soll schließlich über Schuld und Unschuld entscheiden. Rolf Boysen liest die berühmte Kleist-Novelle mit unverwechselbarem Timbre.

Heinrich von Kleist

Zur Autor:innen-Seite

Heinrich von Kleist (1777 – 1811), zählt zu den bedeutendsten Dramatikern und Erzählern der deutschen Literaturgeschichte. Seine Stücke »Der zerbrochne Krug«, »Das Käthchen von Heilbronn« u. a. zählen noch heute zum festen Repertoire deutscher Theaterbühnen. Zusammen mit Henriette Vogel nahm Kleist sich am Kleinen Wannsee das Leben.

Rolf Boysen

Zur Sprecher:innen-Seite

Rolf Boysen, geboren 1920, war ein bekannter deutscher Theater- und Filmschauspieler sowie Sprecher zahlreicher Hörbücher. Für sein Lebenswerk wurde er u.a. mit dem Bayerischen Theaterpreis, dem Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München und 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Boysen starb 2014 in München.

1 H 26 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2222-4
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 10,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover