Die große Dramenbox

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Zum 200. Todestag Heinrich von Kleists versammelt diese große Hörspieledition erstmals seine fünf bedeutendsten Schauspiele: von den frühen Lustspielen „Der zerbrochne Krug“ und „Amphitryon“ über das historische Ritterschauspiel „Das Käthchen von Heilbronn“ und das Trauerspiel „Penthesilea“ bis hin zu seinem letzten großen Werk, dem „Prinz Friedrich von Homburg“. Die hochwertigen Radio-Hörspiele beweisen, dass Kleists Dramen eine gedankliche und sprachliche Größe, eine Weltweisheit und Herzenswärme innewohnt, die alle Zeiten überdauert.

Autor

Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist 1777 – 1811, zählt zu den bedeutendsten Dramatikern und Erzählern der deutschen Literaturgeschichte. Seine Stücke Der zerbrochne Krug, Das Käthchen von Heilbronn u. a. zählen noch heute zum  festen Repertoire deutscher Theaterbühnen.Zusammen mit Henriette Vogel nahm Kleist sich am Kleinen Wannsee das Leben.

Sprecher

Hansjörg Felmy

Hansjörg Felmy wurde 1931 in Berligesporen, er ist Schauspieler. Ab 1949 erfolgten zunächst Theaterengagements, bevor er mit Kinofilmen wie »Haie und kleine Fische« (1957), »Wir Wunderkinder« (1958), »Buddenbrooks« (1959) und »Schachnovelle« (1960) bekannt wurde. Anfang der 70er Jahre konzentrierte sich Felmy auf Fernsehrollen. Von 1974 bis 1980 war er als »Tatort«-Kommissar Haferkamp und mit Rollen in den ZDF-Serien »Hagedorns Töchter« (1994) und »Faust-Drei Tage Zeit« (1995) sehr erfolgreich. Hansjörg Felmy starb am 24. August 2007 in Niederbayern.

Horst Tappert

Horst Tappert, geboren 1923 in Wuppertal-Elberfeld, absolvierte nach der Schule eine kaufmännische Lehre. Seine künstlerische Laufbahn begann er nach Kriegsende am Theater in Stendal, an dem er sich eigentlich als Buchhalter beworben hatte. Seinen Durchbruch im Fernsehen hatte er 1966 mit dem Krimi-Dreiteiler »Die Gentlemen bitten zur Kasse«. International bekannt wurde er als Oberinspektor Stephan »Derrick« in insgesamt 281 Folgen.
Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1988 das Bundesverdienstkreuz, sowie 2003 den Bayerischen Fernsehpreis (Sonderpreis).

Fritz Wepper

Fritz Wepper, geboren 1941, debütierte mit 11 Jahren am Theater im Stück »Peter Pan«. 1972 spielte er in der Oscar-prämierten Musicalverfilmung »Cabaret« neben Liza Minnelli. Berühmt wurde er vor allem an der Seite von Horst Tappert in »Derrick« durch seine Rolle als Assistent Harry Klein (1974-98). Für seine Leistungen in der Serie »Um Himmels Willen« bekam er  u.a. 2003 den Deutschen Fernsehpreis und 2010 die Goldene Henne.

8 h 20 min

9 CDs

  • Genre:

    Klassiker/Literatur

  • Format:

    Hörspiel

  • Veröffentlichung:

    19.08.2011

  • ISBN:

    978-3-86231-102-6

  • UVP:

    EUR 29,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.