1

29,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

8 H 17 MIN
9 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-86231-102-6
VERÖFFENTLICHUNG 19.08.11
UVP 29,99 €

Zum 200. Todestag Heinrich von Kleists versammelt diese große Hörspieledition erstmals seine fünf bedeutendsten Schauspiele: von den frühen Lustspielen „Der zerbrochne Krug“ und „Amphitryon“ über das historische Ritterschauspiel „Das Käthchen von Heilbronn“ und das Trauerspiel „Penthesilea“ bis hin zu seinem letzten großen Werk, dem „Prinz Friedrich von Homburg“. Die hochwertigen Radio-Hörspiele beweisen, dass Kleists Dramen eine gedankliche und sprachliche Größe, eine Weltweisheit und Herzenswärme innewohnt, die alle Zeiten überdauert.

Heinrich von Kleist

Zur Autor:innen-Seite

Heinrich von Kleist (1777 – 1811), zählt zu den bedeutendsten Dramatikern und Erzählern der deutschen Literaturgeschichte. Seine Stücke »Der zerbrochne Krug«, »Das Käthchen von Heilbronn« u. a. zählen noch heute zum festen Repertoire deutscher Theaterbühnen. Zusammen mit Henriette Vogel nahm Kleist sich am Kleinen Wannsee das Leben.

Horst Tappert

Zur Sprecher:innen-Seite

Horst Tappert, geboren am 26. Mai 1923 in Elberfeld (heute Wuppertal), begann seine Karriere in den 40er-Jahren als Theaterschauspieler. Seine erste große Filmrolle spielte er 1958 in „Wir Wunderkinder“. Ab 1968 war Tappert in mehreren Edgar-Wallace-Verfilmungen als Scotland-Yard-Inspector zu sehen. 1974 schlüpfte er zum ersten Mal in die Rolle des Oberinspektors Derrick, die Serie wurde in mehr als 100 Länder verkauft und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fernsehserien.

8 H 17 MIN
9 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-86231-102-6
VERÖFFENTLICHUNG 19.08.11
UVP 29,99 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die Verlobung in St. Domingo


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen

Michael Kohlhaas


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen

Die Marquise von O…


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Edith Clever

Penthesilea


CD • Download

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover