1

Leo Perutz

Nachts unter der steinernen Brücke

Ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

9 H 10 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-2571-3
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 15,00 €

Leo Perutz historisch-fantastischer Roman: »Nachts unter der steinernen Brücke« als DAV-Hörbuch

In seinem Roman »Nachts unter der steinernen Brücke« verbindet Leo Perutz historische Wirklichkeit mit Fiktion: Vor den Augen der Hörer*innen werden das Prag um die Jahrhundertwende zum 17. Jahrhundert und seine Bewohner wieder lebendig, doch gleichzeitig ereignen sich unerklärliche, übernatürliche Dinge. Ebenso wie Perutz Fantasie und Realität zusammenzubringen vermag, verwebt er auch auf stilistischer Ebene geschickt vierzehn Einzelgeschichten zu einem Roman, die am Ende ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Historische Fakten, volkstümliche Legenden und jüdische Mystik vervollständigen das Handlungsgeflecht und machen »Nachts unter der steinernen Brücke« zu einem besonders außergewöhnlichen Werk des magischen Realismus. Der Grimme-Preisträger Felix von Manteuffel bringt in seiner ungekürzten SWR 2-Lesung die Tragik und den Humor des Perutz-Romans gleichermaßen zum Ausdruck und nimmt die Hörer*innen dabei an die Hand, die puzzleartigen Fragmente der Erzählung zusammenzufügen. Die SWR 2-Produktion erscheint nun als Hörbuch bei Der Audio Verlag und umfasst 1 mp3-CD.

»Sag und bekenne, um welcher Sünde Willen das große Sterben über diese Stadt gekommen ist!«

Prag im Jahre 1589. Zahllose Kinder sterben an der Pest, und Rabbi Löw vermutet schnell einen für diese Epidemie verantwortlichen Sünder in der Stadt. Und tatsächlich: Eines der toten Kinder spricht zu ihm und offenbart, dass eine Ehebrecherin unter den Bewohnern der Stadt weilt. Doch wer ist die geheimnisvolle Unbekannte? Mehr und mehr werden ungeahnte Verbindungen zwischen den jüdischen und nicht-jüdischen, adeligen und nicht-adeligen Bewohnern der Stadt deutlich. Traum und Realität verschwimmen, und die Ironie des Schicksals bringt die ein oder andere unverhoffte Wendung mit sich.

Die ungekürzte SWR 2-Lesung mit Felix von Manteuffel als Hörbuch bei DAV

Felix von Manteuffel hat bereits zahlreiche deutsche Theaterbühnen bespielt und ist auch aus Film und Fernsehen nicht wegzudenken. Auch hat der deutsche Schauspieler unter anderem bei DAV erschienenen Hörbuchproduktionen brilliert; die ungekürzte Lesung von Leo Perutz Roman »Nachts unter der steinernen Brücke« reiht sich nun in die vielfältige Auswahl der von Manteuffel-Hörbücher ein.

Leo Perutz

Zur Autor:innen-Seite

Leo Perutz, geboren 1882 in Prag, war österreichischer Schriftsteller und Versicherungsmathematiker. Seinem ersten Roman »Die dritte Kugel« folgten zahlreiche weitere. Insbesondere »Wohin rollst du, Äpfelchen?« wurde ein großer Erfolg. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wurden seine Bücher verboten. 1938 ging Perutz ins Exil, kehrte aber nach dem Krieg nach Österreich zurück. Er starb 1957 in Bad Ischl.

Felix von Manteuffel

Zur Sprecher:innen-Seite

Felix von Manteuffel, geboren 1945, ist auf den großen Theaterbühnen in München, Wien, Berlin und Hamburg zu sehen und bekannt aus Film und Fernsehen. Zudem brilliert der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler in zahlreichen Hörbüchern, beispielsweise in seiner vollständigen Lesung der »Harry Potter«-Reihe.

9 H 10 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-2571-3
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Jahre du und ich


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maria Koschny, Thomas Arnold, Nora Schulte u.a.

Schwüle Tage


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler

Das wirkliche Leben


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Camilla Renschke

Die toten Seelen


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Matić

Gedanken


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Manfred Schradi

Rabenfrauen


CD • Download

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover