Jördis Triebel

Jördis Triebel, 1977 geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach Stationen am Bremer Theater und am Schauspielhaus Zürich spielte sie auch in preisgekrönten Filmen wie »Die Päpstin« von Sönke Wortmann. Einem breiten Publikum ist sie außerdem aus Serien wie »Weißensee« und der Netflix-Serie »Dark« bekannt.

Hörbuchtitel

Bleib


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Jördis Triebel

Kaiserwald


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Vera Teltz, Inka Löwendorf, Jördis Triebel u.a.

Adas Fest


mp3-CD • Download

Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Jördis Triebel

Was wäre wenn


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Jördis Triebel

Neuigkeiten

27. Oktober 2022

DAV auf der hr2-Hörbuchbestenliste November 2022

DAV steht mit einem Titel auf der hr2-Hörbuchbestenliste November 2022. Platz 5:  Euphorie. Ein Sylvia-Plath-Roman Aus der Jurybewertung: Sylvia Plath und ihr Mann, der Dichter Ted Hughes, waren mit der kleinen Tochter aufs Land gezogen, ein zweites Kind wurde geboren. Doch statt Idylle entwickelt sich ein Drama. Man lauscht gebannt, auch dank Jördis Triebel, die ...


08. Dezember 2021

DAV 4x auf der Longlist des Deutschen Hörbuchpreis 2022

Wir stehen mit vier Titeln auf der Longlist des Deutschen Hörbuchpreis 2022! Jördis Triebel in der Kategorie Beste Interpretin für Was wäre wenn von Lizzie Doron Who the Fuck is Kafka in der Kategorie Bestes Hörspiel von Lizzie Doron Der große Sommer in der Kategorie Beste Unterhaltung von Ewald Arenz Vincent und das Großartigste Hotel ...


0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover