1

Lion Feuchtwanger

Die häßliche Herzogin

Gekürzte Lesung mit Ursula Langrock

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

8 H 15 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2137-1
VERÖFFENTLICHUNG 17.09.21
UVP 15,00 €

»Die häßliche Herzogin« – Lion Feuchtwangers erster historischer Roman als Hörbuch bei DAV

Mit der Veröffentlichung  von »Die häßliche Herzogin« im Jahr 1923 läutete Lion Feuchtwangers eine neue Schaffensphase ein, in der er nicht mehr vorrangig dramatische Dichtung verfasste, sondern sich der historischen Prosa verschrieb. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte der Margarete von Tirol, die von ihrem Volk den Namen »Maultasch« bekommen und aufgrund ihres Äußeren nie geliebt, nur bestenfalls aufgrund ihrer Stellung geachtet wurde. Mit Feingefühl zeichnet Lion Feuchtwanger ein gleichermaßen psychologisch und historisch interessantes Bild von einer Frau, der es nie an materiellem Besitz, aber umso mehr an emotionaler Bindung fehlte. Ursula Langrock versteht es meisterhaft, die feinen Nuancen dieses Porträts nachzuspüren und begeistert mit ihrer ungekürzten Lesung, die nun als Hörbuch bei Der Audio Verlag erscheint. Die Produktion des SWR2 umfasst 1 mp3-CD.

Rivalität und Intrigen

Margarete von Tirol ist unglücklich verheiratet mit Johann Heinrich von Luxemburg, der seine Frau äußerlich abstoßend findet und sie schlecht behandelt. Gemeinsam mit einem Pagen des Gatten – dem einzigen Menschen, der Margarete wirklich zu schätzen scheint – plant die Herzogin die Entmachtung Johanns. Als der Page dann aber die schöne und beliebte Rivalin Margaretes, die tirolische Adelige Agnes von Flavon, heiratet, lässt Margarete die geplante Rebellion auffliegen und kehrt zurück an die Seite des Ehemannes. Kurze Zeit später wird Johann schließlich doch entmachtet und Margarete heiratet erneut, doch auch der neue Gatte entscheidet sich für eine Liebschaft mit Agnes von Flavon, der Margarete mehr und mehr nur noch eines wünscht: den Tod.

Ursula Langrocks ungekürzte SWR2 Lesung als Hörbuch

Bekanntheit erlangte Ursula Langrock in den 1950er Jahren durch ihre Hauptrolle in den Hörspielproduktionen von »Paul Temple und der Fall Madison«, die bei DAV erschienen sind. Ihre ungekürzte Lesung von »Die häßliche Herzogin«, vertont vom SWR2, entführt die Hörer:innen in das Tirol des 14. Jahrhunderts.

Lion Feuchtwanger

Zur Autor:innen-Seite

Lion Feuchtwanger, geboren 1884, war Romancier und Weltbürger. Seine Romane erreichten Millionenauflagen und sind in über 20 Sprachen erschienen. Sein Lebensweg führte ihn von München und Berlin über ausgedehnte Reisen bis nach Afrika, im Exil vom französischen Sanary-sur-Mer ins kalifornische Pacific Palisades. Er starb 1958 in Los Angeles.

Ursula Langrock

Zur Sprecher:innen-Seite

Ursula Langrock, geboren 1926 in Leipzig, war Schauspielerin, Hörspielsprecherin und Regisseurin. Mit ihrer Rolle in dem Mehrteiler »Paul Temple und der Fall Madison« wurde sie zu einer der bekanntesten Sprecherinnen der Nachkriegsjahre. Sie starb im Jahr 2000 in Hamburg.

8 H 15 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2137-1
VERÖFFENTLICHUNG 17.09.21
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolg


CD

Gekürzte Lesung mit Jörg Hube

Die Geschwister Oppermann


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Michael Degen

Erfolg


CD • Download

Hörspiel mit Axel Corti, Hannelore Elsner

Exil


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Axel Milberg

Erfolg


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Percy Adlon
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover