1

Charlotte Brontë

Jane Eyre

Gekürzte Lesung mit Sophie Rois

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

10 H 23 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0904-1
VERÖFFENTLICHUNG 22.03.19
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Andrea Ott

Charlotte Brontës Meisterwerk »Jane Eyre« in einer Lesung mit Hörbuchpreisträgerin Sophie Rois bei DAV

1847 traf ein Manuskript beim Verlag Smith, Elder & Co. in London ein, wo es wenig später unter dem Titel »Jane Eyre – Eine Autobiografie« veröffentlicht wurde und dafür sorgte, dass ein regelrechtes Lesefieber auf der Insel ausbrach. Bis heute schlägt Charlotte Brontës Geschichte über die willensstarke Jane Eyre überall auf der Welt Leser in ihren Bann. Die Lesung des Romans ist in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen.

Jane Eyre – ein Roman über eine starke junge Frau

Jane Eyre wächst nach dem Tod ihrer Eltern bei der Familie ihrer Tante auf. Es ist der Beginn einer Leidensgeschichte. Auf die Quälerei ihres Cousins und die Gefühlskälte ihrer Tante folgen Jahre in einer feuchtkalten Erziehungsanstalt, die sie nur mit Mühe und Not überlebt. Im Alter von achtzehn Jahren tritt Jane eine Stellung als Gouvernante auf Thornfield Hall an, wo sie sich in ihren düsteren Dienstherren Mr Rochster verliebt. Doch je näher sich die beiden kommen, desto mehr häufen sich seltsame Ereignisse auf dem alten Anwesen. Welche Geheimnisse verbergen sich hinter den dicken Mauern von Thornfield Hall?

Sophie Rois verleiht Jane Eyre eine Stimme

Die Schauspielerin Sophie Rois interpretiert Charlotte Brontës literarisches Meisterwerk in einer mitreißenden Lesung, für die sie 2006 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde. Das Hörbuch zum Roman »Jane Eyre« ist als Lesung bei Der Audio Verlag auf 1 mp3-CD in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen.

»Rois´ vielseitige, sensible und äußerst wandlungsfähige Stimme kommt in Janes unsterblicher Liebesgeschichte… ausgezeichnet zur Geltung.«

Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 25.04.2019

Charlotte Brontë

Zur Autor:innen-Seite

CHARLOTTE BRONTË, geboren 1816 als Pfarrerstochter in Thornton, Yorkshire. Bereits im Kindesalter begann sie gemeinsam mit ihren Geschwistern, Patrick, Emily und Anne, kurze Texte zu schreiben. Mit ihrem 1847 erschienen Roman »Jane Eyre« erlangte sie unter dem Pseudonym Currer Bell Berühmtheit. Bronte starb 1855 in Haworth, Yorkshire.

Sophie Rois

Zur Sprecher:innen-Seite

Sophie Rois ist eine österreichische Schauspielerin und Sängerin. 1992 kam sie an die Volksbühne Berlin, wo sie schnell zum Star des Ensembles avancierte und in zahlreichen Inszenierungen von Frank Castorf und Christoph Schlingensief mitwirkte. Neben Rollen im Fernsehen (z.B. »Tatort«) brillierte sie in zahlreichen Kinofilmen.

10 H 23 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0904-1
VERÖFFENTLICHUNG 22.03.19
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Andrea Ott

Das könnte Sie auch interessieren

1984


CD • Download

Die Kosaken


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Der Reisende


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler

Durch die Erde ein Riss – Ein Lebenslauf


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Kurt Böwe
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover