1

Georges Simenon

Maigret in der Schule

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 13 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1416-8
VERÖFFENTLICHUNG 24.04.20
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Elisabeth Edl, Wolfgang Matz
REGIE Wolfgang Stockmann

Maigret drückt wieder die Schulbank. Maigrets 44. Fall spielt in Paris und Saint-André-sur-Mer an der Atlantikküste.

Joseph Gastin, zugezogener Lehrer im Küstendorf Saint-André, kommt in seine Heimatstadt Paris, um Kommissar Maigret um Hilfe zu bitten: Die Posthalterin des Dorfes wurde erschossen und Gastin wird beschuldigt, den Mord begangen zu haben. Maigret nutzt die Gelegenheit und reist mit dem Verdächtigen nach Saint-André, um sich bei Weißwein und atlantischen Austern dem Fall zu widmen. Welche Geheimnisse hütete die verschrobene Posthalterin? Welcher Zeuge sagt die Wahrheit? Und was hat die dunkle Vergangenheit des Lehrers Gastin tatsächlich mit dem Fall zu tun? Im aufgewühlten Dorftreiben kommt Maigret der Wahrheit nach und nach auf die Spur.

 »Maigret in der Schule« von Georges Simenon in der großen Maigret-Edition bei DAV

Ganze 75 Krimis hat Georges Simenon seinem Kultkommissar Jules Maigret auf den Leib geschrieben und füllt damit auch heute noch unzählige Bücherregale. Der Audio Verlag widmet dem belgischen Jahrhundertautor eine der größten Hörbuch-Editionen aller Zeiten: Auf mehr als 250 CDs erscheinen alle Maigret-Romane als Hörbücher, brillant und ungekürzt vertont von Walter Kreye. Die Fälle von Kommissar Maigret führen zu den dunkelsten, glamourösesten und außergewöhnlichsten Orten von Frankreich, oder – wie im Fall von »Maigret in der Schule« – in ein kleines Dorf am Meer, wo ausgerechnet ein Lehrer des Mordes verdächtigt wird.

Die Krimis von Georges Simenon als ungekürzte Lesungen mit Walter Kreye

Als preisgekrönter Schauspieler weiß sich Walter Kreye zu verwandeln – und schlüpft für DAV ganze 75 Mal in die Rolle von Kommissar Maigret. Mit seiner sonoren Stimme erweckt er den Pariser Kommissar in jedem Hörbuch so glaubhaft zum Leben, als hätte er seine Fälle selbst gelöst. Auch in der ungekürzten Lesung von »Maigret in der Schule« zieht er Krimi-Fans sofort in seinen Bann – pures Hörvergnügen! Das Hörbuch umfasst 4 CDs.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

5 H 13 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1416-8
VERÖFFENTLICHUNG 24.04.20
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Elisabeth Edl, Wolfgang Matz
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret in New York


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der verstorbene Monsieur Gallet


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Madame Maigrets Freundin


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret macht Ferien


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Madame Maigrets Liebhaber


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret im Haus des Richters


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover