1

Georges Simenon

Maigret und das Dienstmädchen

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

17,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 43 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1420-5
VERÖFFENTLICHUNG 13.03.20
UVP 17,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Bärbel Brands
REGIE Wolfgang Stockmann

Maigrets 25. Fall spielt in einer Kleingartensiedlung in der Nähe von Paris

In der Kleingartensiedlung Jeanneville wird der eigenbrötlerische Jules Lapie erschossen in seinem Häuschen aufgefunden. Hinweise auf den Tathergang könnte nur sein Dienstmädchen Félicie liefern, doch die ist trotzig, arrogant und lügt wie gedruckt. Kurzerhand quartiert sich Kommissar Maigret für seine Ermittlungen in dem kleinen Gartenhäuschen ein und ist überrascht, als ihn die Spuren des Dienstmädchens ins Pariser Nachtleben führen. Er kommt einem Neffen des Toten auf die Schliche, doch als der zum Geständnis ansetzt, fällt ein Schuss… Ein nervenaufreibender Fall mit einer Zeugin, die Maigret lange nicht vergessen wird!

Georges Simenons »Maigret und das Dienstmädchen« als Hörbuch in der großen Maigret-Edition bei DAV

Kommissar Maigret ist eine Kultfigur. Von Georges Simenon in den 1930er-Jahren erschaffen, gilt er bis heute als einer der größten Krimihelden des 20. Jahrhunderts. Der Audio Verlag widmet ihm eine der größten Hörbuch-Editionen aller Zeiten: Auf mehr als 250 CDs erscheinen alle 75 Maigret-Romane als Hörbücher. Walter Kreye hat sie alle als ungekürzte Lesungen vertont und entführt Maigret-Fans zusammen mit dem Kultkommissar in die geheimsten Ecken von Paris. Und im Fall von »Maigret und das Dienstmädchen« in eine Kleingartensiedlung. Pures Krimi-Vergnügen!

Die ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Als Schauspieler schlüpfte Walter Kreye bereits in unzählige Rollen, einem breiten Publikum wurde er als Hauptkommissar Rolf Herzog in der ZDF-Erfolgsserie »Der Alte« bekannt. Für DAV hat er sich über 350 Stunden lang in Kommissar Maigret verwandelt und alle seiner 75 Fälle als ungekürzte Lesungen vertont. Auch Georges Simenons »Maigret und das Dienstmädchen erweckt er so glaubhaft zum Leben, als wäre er selbst dabei gewesen – ein stimmliches Meisterwerk und ein Muss für Krimi-Fans! Das Hörbuch umfasst 4 CDs und ist, wie alle anderen Hörbücher der großen Maigret-Edition, bei Der Audio Verlag erhältlich.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

4 H 43 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1420-5
VERÖFFENTLICHUNG 13.03.20
UVP 17,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Bärbel Brands
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret und der Verrückte von Bergerac


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret, Lognon und die Gangster


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und die alten Leute


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret in der Liberty Bar


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Chez Krull


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover