1

Georges Simenon

Das blaue Zimmer

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 31 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-0749-8
VERÖFFENTLICHUNG 26.10.18
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau

»Das blaue Zimmer« von Georges Simenon als ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

Tony und Andrée kennen sich seit ihrer Kindheit. Damals kam sie ihm verschlossen und kalt vor, doch als sie sich Jahre später wiedertreffen, mittlerweile beide verheiratet, entspinnt sich zwischen den beiden eine leidenschaftliche Affäre. Immer wieder treffen sie sich im Hotel von Tonys Bruder in ihrem »blauen Zimmer«, lieben sich dort und kehren danach wieder zurück in ihr alltägliches Leben. Doch Tony ahnt nicht, dass Andrée mehr will, als verbotene Nächte hinter verschlossenen Fensterläden – und so wird das Zimmer an einem Nachmittag im August zum Ausgangspunkt eines abgründigen Dramas, aus dem es für Tony kein Entrinnen gibt…

»Es war pur, unschuldig. Nur die gegenwärtige Stunde zählte.«

Seit Herbst 2018 veröffentlicht Der Audio Verlag alle 75 Maigret-Romane von Georges Simenon als Hörbücher und schafft damit eine der größten Hörbuch-Editionen aller Zeiten. Doch nicht nur die Krimi-Klassiker sind Bestandteil der »Edition Simenon«, auch erscheinen ausgewählte psychologische Romane des belgischen Autors als Hörbuch, darunter »Das blaue Zimmer«. Was als zarte Romanze zwischen Tony und Andrée beginnt, entwickelt sich zum vielschichtigen Kriminalfall – und damit zu einem Hörbuch mit einer fesselnd düsteren Grundstimmung. Was ist geschehen, dass Tony plötzlich einem Untersuchungsrichter gegenübersteht und jenen Nachmittag im August immer und immer wieder durchleben muss?

Die ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch

Wolfram Koch, der bei DAV unter anderem auch in der Carl Mørck-Reihe von Jussi Adler-Olsen zu hören ist, begeistert auch hier mit seiner ausdrucksstarken Stimme. Eindringlich und doch behutsam erweckt er Georges Simenons verworrenes Drama in der ungekürzten Lesung zum Leben und macht »Das blaue Zimmer« zu einem Hörbuch, das seine Hörer über 4 CDs und darüber hinaus nicht loslässt. Das Hörbuch erscheint in einer hochwertigen Ausstattung mit einem Booklettext von John Banville, der konstatiert: »›Das Blaue Zimmer‹ ist eine Meisterleistung – unerbittlich, hauteng geschnitten, schmerzhaft unter die Haut gehend, ungemein eindringlich, kurzum: ein wahres, ein glänzendes Meisterwerk.«

»Wolfram Koch entführt in die sexuell schwer aufgeheizte Atmosphäre des „Blauen Zimmers“… Der nackte Mensch, das große Thema Simenons, wird in dem Buch von 1964 also nicht im übertragenen Sinne als scheiternder Kampf des Individuums mit seinen Lebensträumen entfaltet, sondern ganz wörtlich.«

Süddeutsche Zeitung, Florian Welle, 27.11.2018

»Wolfram Koch erzählt diese Geschichte, von der man fast von Anfang an ahnt, dass sie nicht gut enden wird, in angenehmer Stimmenmittellage, unaufgeregt und jederzeit souverän… die Dialoge stehen im Buch einfach untereinander. Es liegt… an der Kunst Wolfram Kochs, dennoch nie Missverständnisse aufkommen zu lassen.«

FAZ, Peter Lückemeier, 18.02.2019

»… eine lohnende (Wieder)Entdeckung.«

Nürnberger Nachrichten, Stefan Gnad, 01.12.2018

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Wolfram Koch

Zur Sprecher:innen-Seite

Wolfram Koch, geboren 1962 in Paris, ermittelt seit 2015 als »Tatort«-Kommissar seiner Heimatstadt Frankfurt. 2013 wurde er mit dem SNCGI Award als »Bester europäischer Schauspieler« ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er 2017 den Grimme-Preis für seine Hauptrolle in »Dead Man Working«.

4 H 31 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-0749-8
VERÖFFENTLICHUNG 26.10.18
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret erlebt eine Niederlage


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und die verrückte Witwe


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der geheimnisvolle Kapitän


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der Treidler der Providence


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigrets Memoiren


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover