1

Georges Simenon

Maigret vor dem Schwurgericht

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 24 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2110-4
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.22
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Mirjam Madlung
REGIE Wolfgang Stockmann

Kommissar Maigrets 55. Fall: Georges Simenons »Maigret vor dem Schwurgericht« als ungekürzte Lesung bei DAV

Der grantige Kommissar Maigret zählt zu den großen Ermittlern der Kriminalliteratur. Seit den 1930er Jahren begeistern Georges Simenons Maigret-Krimis als Bücher, Hörbücher und Filme ein breites Publikum. Wie alle Fälle des Kommissars erscheint auch »Maigret vor dem Schwurgericht« als Hörbuch bei Der Audio Verlag. Mit der unvergleichlichen Stimme von Walter Kreye wird jeder dieser Kriminalfälle zum wahren Ohrenschmaus. Diesmal wird Maigret, der schon kurz vor seiner wohlverdienten Pensionierung steht, in den Palais de Justice geordert, um eine Aussage vor dem Schwurgericht zu machen. Dass der Kommissar das Gericht verabscheut, hat einen guten Grund: Allzu oft werden hier Menschen verurteilt, mit deren Fällen sich nicht genug auseinandergesetzt wurde…

Der richtige Rahmen

Der Angeklagte, ein Rahmenmacher namens Gaston Meurant, wird des Mordes an seiner Tante Léontine Faverges und deren vierjähriger Pflegetochter Cécile bezichtigt. Raubmord, so heißt es. Doch obwohl viele Indizien – ein anonymer Anruf, ein blutbefleckter Anzug und ein Berg voll Schulden – Meurant belasten, bleibt Kommissar Maigret skeptisch. Er bemüht sich eifrig, einen passenden Rahmen für das ungeklärte Verbrechen zu suchen. Doch obwohl er sich heimlich ermittelnd für den Angeklagten einsetzt, zeigt dieser sich gar nicht dankbar. Liegt es am Ende gar nicht in seinem Interesse, als Unschuldiger aus dem Palais de Justice zu spazieren?

Alle Hörbücher der »Edition Simenon« als ungekürzte Lesungen

Als Theater- und Filmschauspieler war Walter Kreye auf vielen Bühnen und in unzähligen Fernsehproduktionen zu sehen. Durch seine langjährige Titelrolle in der bekannten ZDF-Krimiserie »Der Alte« erlangte er große Bekanntheit und hat als Hörbuchsprecher von Georges Simenons Maigret-Krimis bei DAV viele treue Hörer:innen. Das Hörbuch »Maigret vor dem Schwurgericht«, gelesen von Walter Kreye, ist bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst als ungekürzte Lesung 4 CDs.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

4 H 24 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2110-4
VERÖFFENTLICHUNG 15.06.22
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Mirjam Madlung
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret und der Gehängte von Saint-Pholien


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und Pietr der Lette


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der Samstagsklient


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Tropenkoller


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Charly Hübner

Die Phantome des Hutmachers


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover