1

Georges Simenon

Tropenkoller

Ungekürzte Lesung mit Charly Hübner

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 53 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1759-6
VERÖFFENTLICHUNG 13.11.20
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Ulrike Ostermeyer

Georges Simenons »Tropenkoller« als Hörbuch beim DAV

Georges Simenon entführt den Hörer in »Tropenkoller« an die zentralafrikanische Atlantikküste: in das kolonialistische Gabun der 1930er-Jahre. Joseph Timar glaubt sein Glück gefunden zu haben. Der 23-Jährige reist nach Libreville, die Hauptstadt Gabuns, um bei der französischen Handelsgesellschaft Sacova zu arbeiten. Der junge Franzose wurde als Aufseher bei Holzfällern angeheuert. Doch dann kommt alles anders und er gerät in einen Strudel aus Liebe, Wahn und Mord. Mit »Tropenkoller« erscheint einer von George Simenons berühmten »romans durs« als ungekürzte Lesung mit Charly Hübner bei Der Audio Verlag.

»Sie waren Weiße. Sie machten, was sie wollten, weil sie Weiße waren. «

Bereits am ersten Tag in Libreville werden Timars Pläne durchkreuzt: Es gibt gar keine Arbeit für ihn bei der dubiosen Handelsgesellschaft. Voller Missmut beginnt er zu trinken, seine Zeit mit Billard zu vertreiben und stürzt sich schon bald in eine Affäre mit Adèle, der verheirateten Wirtin seines Hotels. Als dann aber der schwarze Hotelboy und Adèles Mann ermordet aufgefunden werden, kommt Joseph eine schreckliche Vermutung. Kann er seiner Geliebten trauen?

Das Hörbuch in ungekürzter Lesung mit Charly Hübner

Charly Hübner, geboren 1972, ist u.a. durch seine Rolle als Kommissar Bukow im Rostocker »Polizeiruf 110« bekannt. Zu seinen Auszeichnungen zählen der Bayerische Filmpreis, die Goldene Kamera und der Grimme Preis. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler leiht er seit 2014 Hörbüchern seine Stimme. Der Roman »Tropenkoller« ist als Hörbuch im DAV erhältlich. Die ungekürzte Lesung umfasst 4 CDs.

»… Das sind die Zutaten, aus denen Georges Simenon seinen spannenden Psychokrimi (ohne Maigret!) mixt. Grandios erzählt, wunderbar und ungekürzt gelesen von Charly Hübner – lehrreich und unterhaltsam mit exotischem Kolorit.«

Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 20.05.2021

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Charly Hübner

Zur Sprecher:innen-Seite

Charly Hübner, geboren 1972, spielte nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule Ernst Busch vor allem am Theater. Seinen Durchbruch vor der Kamera hatte er 2006 in »Das Leben der Anderen«. Über zehn Jahre lang ermittelte er als Kommissar Bukow im »Polizeiruf 110«. Hübner erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie den Bayerischen Filmpreis, die Goldene Kamera und den Grimme-Preis.

4 H 53 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1759-6
VERÖFFENTLICHUNG 13.11.20
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Ulrike Ostermeyer

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret in New York


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret beim Minister


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret in der Schule


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigrets erste Untersuchung


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Der Bürgermeister von Furnes


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gerd Wameling

Maigrets Jugendfreund


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover