1

Isaac Bashevis Singer

Die Hexe

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

1 H 4 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2796-0
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Ellen Otten

»Die Hexe«: Die Erzählung des ersten jiddischen Literaturnobelpreisträgers Isaac B. Singer als DAV-Hörbuch

Der polnisch-US-amerikanische Schriftsteller Isaac Bashevis Singer erhielt 1978 den Nobelpreis für Literatur und ist damit bis heute als einziger jiddischer Schriftsteller Träger dieses prestigeträchtigen Preises. Sein Werk bewegt sich stets zwischen Religion und Moderne und versucht bewusst, Gegensätze zu vereinen. Die vielschichtigen Geschichten porträtieren scharfsinnig Randfiguren der jüdischen Gesellschaft und thematisieren die Liebe zwischen Mann und Frau. So auch »Die Hexe«: Singers Erzählung dreht sich um das unauffällige und etwas dümmliche Mädchen Bella, die aufgrund ihres Äußeren und ihrer Begriffsstutzigkeit von ihren Mitschülerinnen ausgegrenzt wird. Ihr Mathematik- und Physiklehrer Mark sieht jedoch etwas in ihr, was kein anderer sieht, und fühlt sich mehr und mehr zu dem unscheinbaren Mädchen hingezogen. Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek nimmt die Hörer:innen des bei Der Audio Verlag erscheinenden Hörbuchs mit in das Warschau des 20. Jahrhunderts und fängt in seiner ungekürzten Lesung die verschiedenen stilistischen Nuancen der Singer-Erzählung gekonnt ein.

»Die meisten von ihnen waren voll entwickelte Geschöpfe, deren Körper den unverhohlenen Drang zeigten, sich zu paaren und zu vermehren.«

Mark arbeitet als Mathematik- und Physiklehrer an einem Mädchengymnasium in Warschau. Er ist ein Mann von Welt und hat als Offizier Karriere gemacht. Viele seiner Schülerinnen sind in ihn verliebt, aber bis jetzt ist er seiner Frau Lena stets treu geblieben – und das, obwohl diese ihn kaum noch beachtet. Lena ist nichts wichtig außer ihrem Äußeren und materiellem Besitz; sowohl geistig als auch körperlich kann sie Mark keine Befriedigung verschaffen. Als Mark dann auf die zweimal sitzengebliebene und nicht sonderlich hübsche Bella trifft, verspürt er plötzlich eine unheimliche Anziehungskraft. Denn auch, wenn Bella seinem Unterricht kaum folgen kann und keine Schönheit ist, ist sie auf einem Gebiet wahrhaft überbegabt: auf dem der Gefühle. Sie löst in Mark eine leidenschaftliche Begierde aus, in der er wie auf magische Weise gefangen ist…

Singers »Die Hexe« als Hörbuch: Peter Simonischeks ungekürzte Lesung bei DAV

Peter Simonischek wurde international bekannt durch seine Hauptrolle im Oscar-nominierten Spielfilm »Toni Erdmann«, ist aber auch von den deutschsprachigen Theaterbühnen nicht mehr wegzudenken. Als Ehrenmitglied des Wiener Burgtheaters hat er an zahlreichen Produktionen mitgewirkt. Für DAV hat er bereits einige Hörbücher namhafter Autoren gelesen und interpretiert in seiner ungekürzten Lesung von Isaac B. Singers Erzählung »Die Hexe« erstmals ein Werk des jiddischen Ausnahmeschriftstellers. Das Hörbuch erscheint auf 1 mp3-CD.

Isaac Bashevis Singer

Zur Autor:innen-Seite

Isaac Bashevis Singer, geboren 1902 in Radzymin, Polen, war ein polnisch-US-amerikanischer Schriftsteller. Mit zweiundzwanzig Jahren begann er Gedichte zu schreiben, zunächst auf hebräisch, dann auf jiddisch. 1978 erhielt Singer als bislang einziger jiddischer Schriftsteller den Nobelpreis für Literatur. Er starb 1991 in Surfside, Florida.

Peter Simonischek

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Simonischek, geboren 1946 in Graz, ist ein österreichischer Schauspieler. Nach Engagements am Schauspielhaus Düsseldorf und an der Berliner Schaubühne ist er seit 1999 Ensemblemitglied am Burgtheater Wien. In dem Oscar-nominierten Film »Toni Erdmann« spielte er die Hauptrolle. Er ist zudem Sprecher zahlreicher hochkarätiger Hörspiel- und Hörbuchproduktionen.

1 H 4 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2796-0
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Ellen Otten

Das könnte Sie auch interessieren

Aus den Kriegstagebüchern 1914-1918


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Michael Degen

Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Thomas Thieme

Schriften


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hans Paetsch

Zwischenbilanz. Eine Jugend in Berlin


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Günter de Bruyn

Ein Landarzt und andere Erzählungen


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Klaus Wagenbach
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover