1

Tschingis Aitmatow

Du meine Pappel im roten Kopftuch

Gekürzte Lesung mit Rudolf Kowalski, Günter Lamprecht

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 37 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0205-9
VERÖFFENTLICHUNG 08.09.17
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Juri Elperin

Tschingis Aitmatows Novelle »Du meine Pappel im roten Kopftuch« als Lesung in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« bei DAV

Als der lebensfrohe LKW-Fahrer Iljas und die schüchterne Asselj sich in Kirgisien ineinander verlieben, setzen sie sich über alle Konventionen hinweg und laufen davon. Die beiden heiraten, schaffen sich ein Heim und schon bald kommt der kleine Samat zur Welt. Doch die alten Rollenbilder sitzen tief. Die Novelle von Tschingis Aitmatow erscheint bei DAV und wird gelesen von Rudolf Kowalski und Günter Lamprecht.

Die tragische Liebesgeschichte von Aitmatow als Hörbuch in der Klassiker-Reihe von DAV

Iljas hitzköpfige Art wird ihm schon bald zu Verhängnis: Seinen Kollegen will er beweisen, dass er der schnellste und beste Fahrer ist. Doch bei dem Versuch, mit einem Anhänger einen Gebirgspass zu überqueren, scheitert er kläglich. In seiner Ehre gekränkt zieht er sich von seiner Frau und von seinen Kollegen zurück, geht eine Affäre mit der Fahrdienstleiterin Kaditscha ein und greift zur Flasche. Als er eines Tages von der Arbeit nach Hause zurückkehrt, sind Asselj und Samat nicht mehr da.

In den Bergen Kirgisiens: »Du meine Pappel im roten Kopftuch« in einer DAV-Lesung von Rudolf Kowalski und Günter Lamprecht

Tschingis Aitmatow erzählt mit der Novelle »Du meine Pappel im roten Kopftuch« die tragische Liebesgeschichte von Asselj und Iljas vor der imposanten Kulisse der Gebirgszüge Kirgisiens. Das Hörbuch umfasst 1 mp3-CD und ist, wie zahlreiche weitere Hörbücher von Der Audio Verlag, Teil der Edition »Große Werke. Große Stimmen.«. Die beliebten Sprecher und Schauspieler Rudolf Kowalski und Günter Lamprecht leihen den Protagonisten dieser anrührenden Geschichte ihre Stimmen und ziehen den Hörer hinein in eine Lesung über die raue kirgisische Wirklichkeit und eine Natur von atemberaubender Schönheit.

»…eine sehr anrührende, melancholische kleine Novelle und wirklich hervorragend von den beiden großen Schauspielern [Rudolf Kowalski, Günter Lamprecht] interpretiert.«

hr2 Kultur, Hörbuchzeit, Dorothee Meyer-Kahrweg, 21.10.2017

Tschingis Aitmatow

Zur Autor:innen-Seite

Tschingis Aitmatow, 1928 in Nordkirgisien geboren, gilt als Nationalschriftsteller seines Landes. Nach seinem Abschluss in der Veterinärmedizin studierte er am Maxim-Gorki-Literaturinstitut in Moskau. Bis 1966 arbeitete er bei der Zeitung Prawda und war u. a. 1989 Berater Gorbatschows und 1990 letzter Botschafter Kirgisiens. Aitmatow verstarb 2008 in Nürnberg.

2 H 37 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0205-9
VERÖFFENTLICHUNG 08.09.17
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Juri Elperin

Das könnte Sie auch interessieren

Der Junge und das Meer


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal

Ein Tag länger als ein Leben


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Uwe Friedrichsen

Dshamilja


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Die tollen Männer


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen

Ein Weihnachtslied in Prosa


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Stefan Wigger
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover