1

Franz Kafka

Ansturm gegen die Grenze. Tagebücher von 1910–1922

Gekürzte Lesung mit Bodo Primus

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

3 H 7 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-0032-1
VERÖFFENTLICHUNG 10.03.17
UVP 15,00 €

Franz Kafkas »Ansturm gegen die Grenze. Tagebücher von 1910-1922« erscheint als gekürzte Lesung mit Bodo Primus, produziert von NDR Kultur, in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

Franz Kafka gilt bis heute als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts. Neben zahlreichen Erzählungen verfasste Kafka auch einige Romanfragmente wie »Der Verschollene« oder »Das Schloss«. Viele seiner Texte gelten heute als Klassiker und sind eingegangen in den Kanon der Weltliteratur. Mit »Ansturm gegen die Grenze. Tagebücher von 1910-1922« veröffentlicht Der Audio Verlag ein sehr persönliches autobiografisches Werk des Autors, das einen intimen Einblick in das Leben und Denken Franz Kafkas gewährt. Das Hörbuch erscheint als gekürzte Lesung und wird interpretiert von Bodo Primus.

»Ein Mensch der kein Tagebuch hat, ist einem Tagebuch gegenüber in einer falschen Position.«

Die Tagebücher Kafkas aus den Jahren 1910 bis 1922 enthalten neben Erinnerungen und Erzählungen auch Briefentwürfe, Alltagsbetrachtungen und literarische Überlegungen. In einigen Einträgen setzt er sich intensiv mit seinem Schreibprozess und etwaigen Schreibschwierigkeiten auseinander, in anderen analysiert er seine eigene Person und betrachtet sich selbstkritisch, seine Taten, Entscheidungen und Überlegungen. Kafka untersucht sein Verhältnis zu den Frauen in seinem Leben, zu seiner Mutter und seinem Vater und schließlich zu seinem eigenen, geschwächten Körper. Durch den Facettenreichtum, die Vielfalt und Vielseitigkeit der Textteile, entsteht so aus den zahlreichen Tagebucheinträgen ein umfassendes und vor allem sehr privates Bild des brillanten Schriftstellers und tiefinnigen Menschen Franz Kafka.

Das von NDR Kultur produzierte Hörbuch »Ansturm gegen die Grenze. Tagebücher von 1910-1922« wird gelesen von Bodo Primus

Der Schauspieler Bodo Primus, der auch als Sprecher an der Produktion zahlreicher Hörbücher und Hörspiele beteiligt war, leiht Franz Kafka in dieser gekürzten Lesung seine Stimme. Durch seine einfühlsame Interpretation des Textes fügen sich die einzelnen Tagebucheinträge zusammen zu einem intensiven und sehr persönlichen Hörerlebnis, das nachhaltig beeindruckt. Das Hörbuch »Ansturm gegen die Grenze. Tagebücher von 1910-1922«, produziert von NDR Kultur, erscheint auf 1 mp3-CD bei DAV.

»Kafkas Werk steht für sich: Es ragt aus dem Fundus moderner Literatur heraus wie kein anderes.«

DIE ZEIT

Franz Kafka

Zur Autor:innen-Seite

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka in die »Arbeiter-Unfallversicherungs-Anstalt« ein. 1917 erkrankte er an Tuberkulose, was ihn 1922 zur Aufgabe seines Berufes zwang. Ab 1923 lebte er als freier Schriftsteller in Berlin und Wien, zuletzt im Sanatorium Kierling bei Wien, wo er am 3. Juni 1924, noch keine 41 Jahre alt, starb.

Bodo Primus

Zur Sprecher:innen-Seite

Bodo Primus, geboren 1938 in Berlin, ist als Sprecher von zahlreichen Lesungen, Hörspielen, Radioproduktionen sowie als Synchronsprecher bekannt. 2006 wurde er für Edgar Hilsenraths »Der Nazi & der Friseur« mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Für DAV hat Bodo Primus u.a. »Ansturm gegen die Grenze« von Franz Kafka eingelesen

3 H 7 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-0032-1
VERÖFFENTLICHUNG 10.03.17
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Landarzt und andere Erzählungen


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Klaus Wagenbach

In der Strafkolonie


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Bruno Ganz

Der Prozess


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Matić

Brief an den Vater


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Stefan Fleming

Der Verschollene


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

Das Schloss


CD • Download

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover