1

Christoph Hein

Von allem Anfang an

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Mühe

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 48 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-86231-563-5
VERÖFFENTLICHUNG 01.04.15
UVP 15,00 €

Eine Kindheit in der DDR: »Von allem Anfang an« von Christoph Heins

Die 50er-Jahre im Süden der DDR: Der 15-jährige Pfarrerssohn Daniel darf aus politischen Gründen nicht mehr die Oberschule besuchen. Damit Daniel dennoch sein Abitur machen kann, will sein Vater ihn zu Verwandten nach Westberlin bringen. Vor dem Hintergrund dieser Flucht am Vorabend des Mauerbaus erinnert sich Daniel an die zurückliegenden Jahre und eine Pubertät in der noch jungen DDR.

Christoph Heins Jugenderinnerungen als Hörbuch bei DAV

Dabei ist Daniel durchaus nicht als rein fiktive Romanfigur zu verstehen, sondern vielmehr als Alter Ego des großen Theater- und Romanautors Christoph Hein. In neun Episoden erzählt er vom Ende einer Kindheit und zeigt dabei unaufdringlich, wie das Politische immer wieder in eine scheinbar normale Jugend einbricht. Kunstvoll verwebt er in »Von allem Anfang an« Elemente seiner eigenen Biographie mit Fiktivem.

Ungekürzte Lesung mit dem großen Ulrich Mühe, produziert von MDR Figaro

Die auf mp3-CD erhältliche Hörbuchfassung von »Von allem Anfang an« ist eine von MDR Figaroproduzierte ungekürzte Lesung mit einem der bekanntesten deutschen Schauspieler: Ulrich Mühe. Wie kaum ein zweiter ist der im Sachsen der 1950er Jahre aufgewachsene Mühe als Sprecher für die Hörbuchfassung dieses großen Romans geeignet. Ein Denkmal setzte Ulrich Mühe sich kurz vor seinem Tod 2007 mit seiner Hauptrolle in »Das Leben der Anderen«.

Die ungekürzte Lesung bei DAV in der Reihe »Große Werke. Große Stimmen«

Die von MDR Figaro produzierte ungekürzte Lesung der Erinnerungen Christoph Heins ist bei Der Audio Verlag auf einer mp3-CD verfügbar. In beinahe sechsstündiger Laufzeit entfaltet diese Hörbuchfassung einen großartigen Einblick in ein Stück gelebte Geschichte.

»Eine imponierende literarische Leistung. Erzählt in einem ganz gelösten Deutsch, mit fabelhaft natürlichen Dialogen, das gibt es selten in der zeitgenössischen deutschen Literatur.«

Marcel Reich-Ranicki

Christoph Hein

Zur Autor:innen-Seite

Christoph Hein, geboren 1944, arbeitete als Dramaturg und Autor für die Volksbühne in Ost-Berlin. Er hat zahlreiche Romane, Novellen, Erzählungen, Theaterstücke und Essays veröffentlicht und wurde u.a. mit dem Uwe-Johnson-Preis und zuletzt mit dem Grimmelshausen-Literaturpreis ausgezeichnet.

5 H 48 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-86231-563-5
VERÖFFENTLICHUNG 01.04.15
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Guldenberg


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow

Verwirrnis


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Sylvester Groth

Der fremde Freund / Drachenblut


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christoph Hein

Glückskind mit Vater


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Weiskerns Nachlass


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Götz Schubert
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover