1

Christoph Hein

Unterm Staub der Zeit

Ungekürzte Lesung mit Patrick Güldenberg

24,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

6 H 3 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2819-6
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 24,00 €

»Unterm Staub der Zeit« von Christoph Hein als Hörbuch in einer ungekürzten Lesung mit Patrick Güldenberg bei DAV

Es ist der letzte Sonnabend im August 1958. Daniel macht sich, bepackt mit einem kleinen Koffer und seiner Schultasche, gemeinsam mit seinem Vater auf den Weg nach West-Berlin. Die S-Bahn bringt sie nach Grunewald – dorthin, wo der 14-Jährige die nächsten Jahre seiner Jugend verbringen wird. Sein neues Zuhause: ein evangelisches Internatsgymnasium. Hier darf er – im Gegensatz zu seiner ostdeutschen Heimat – Abitur machen. Als DDR-Schüler im Westen der Stadt.
In der neuen Umgebung ist Daniel nicht allein. Sein Bruder ist bereits Internatsschüler und seine Klassenkameraden und Zimmergenossen nehmen ihn schnell in ihren Kreis auf. Schließlich haben sie von vornherein etwas gemein: Sie alle stammen aus der DDR. Zusammen erkunden sie die Stadt und tauchen ein in ein völlig neues Leben. Was die jungen Menschen nicht wissen: Der Tag, an dem die Mauer gebaut und Deutschland endgültig geteilt wird, rückt immer näher …

Im Hörbuch »Unterm Staub der Zeit« erzählt Christoph Hein auf seine ganz eigene Art mit einer schnörkellosen und doch eindrücklichen Sprache die Geschichte junger Menschen, die aus ihrer ostdeutschen Heimat in den Westen ziehen.

Eine Jugend im Schatten der Mauer

Als Daniel die erste Nacht in West-Berlin verbringt, liegt der Mauerbau noch drei Jahre in der Zukunft. Und doch ist Deutschland seit Jahren klar in West und Ost aufgeteilt. Als Pfarrsohn aus der DDR darf Daniel nur dank einer Sonderregelung durch den Viermächte-Status der Alliierten in Berlin das Internatsgymnasium im westlichen Teil der Stadt besuchen. Nur so bekommt er die Chance, sein Abitur zu machen – und eine neue Welt zu entdecken. Schnell werden die Zimmergenossen zu Freunden, mit denen Daniel als Zeitungsverkäufer abends in den Kneipen ein paar Pfennige dazu verdient. Mit dem Taschengeld finanzieren sie sich ein Konzert von Bill Haley im Sportpalast und erleben den Erweckungsprediger Billy Graham live im Tiergarten. Und dann wäre da noch Daniels Lieblingsbeschäftigung, der er nur dann nachgeht, wenn er seine Ruhe hat: das Schreiben von Gedichten, Erzählungen und Theaterstücken. 

West oder Ost? Nach vorne oder zurück?

Als am 13. August 1961 der Mauerbau beginnt, steht Daniel vor einer Entscheidung mit weitreichenden Folgen. Bleibt er im Westen oder geht er zurück in die DDR? In seinem neuen Roman »Unterm Staub der Zeit« beweist Christoph Hein erneut sein Können, Zeitgeschichte feinfühlig und nachvollziehbar zu erzählen. Der Roman wird in voller Länge von Patrick Güldenberg gelesen, der als Schauspieler bereits Engagements in Hamburg, Berlin und Zürich hatte. Die ungekürzte Lesung erscheint auf 1 mp3-CD als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

»Patrick Güldenberg gelingt es, den nüchternen Erzählstil des Romans in seiner Stimme aufzugreifen und unaufgeregt aus dem Leben der abenteuerlustigen Gymnasiasten zu berichten, die bald schon vor eine wichtige Wahl mit weitreichenden Folgen gestellt werden. […] Ein Stück Zeitgeschichte, feinfühlig und nachvollziehbar erzählt, und spannend bis zur letzten Minute.«

WDR 5 Neugier genügt, Juliane Krebs, 15.05.2023

Christoph Hein

Zur Autor:innen-Seite

Christoph Hein, geboren 1944, arbeitete als Dramaturg und Autor für die Volksbühne in Ost-Berlin. Er hat zahlreiche Romane, Novellen, Erzählungen, Theaterstücke und Essays veröffentlicht und wurde u.a. mit dem Uwe-Johnson-Preis und zuletzt mit dem Grimmelshausen-Literaturpreis ausgezeichnet.

Patrick Güldenberg

Zur Sprecher:innen-Seite

Patrick Güldenberg, geboren 1979, hatte Engagements u.a. am DeutschenSchauSpielHausHamburg, am Thalia Theater Hamburg und am Schauspielhaus Zürich, wo er bis 2013 festes Ensemblemitglied war. Danach spielte er an der Volksbühne in Berlin sowie am Berliner Ensemble. Im Kino war er z.B. in der Komödie »Wir sind die Neuen« von Ralf Westhoff zu sehen.

6 H 3 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2819-6
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 24,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Verwirrnis


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Sylvester Groth

Weiskerns Nachlass


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Götz Schubert

Von allem Anfang an


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Mühe

Der fremde Freund / Drachenblut


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Christoph Hein

Glückskind mit Vater


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Guldenberg


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover