1

Georges Simenon

Der Spürsinn des kleinen Doktors. Vier Kriminalfälle

Ungekürzte Lesung mit Fabian Busch

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

3 H 58 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1505-9
VERÖFFENTLICHUNG 13.03.20
UVP 20,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Julia Becker

»Der Spürsinn des kleinen Doktors. Vier Kriminalfälle« von Georges Simenon als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Mit seinen Kult-Krimis um den Pariser Kommissar Jules Maigret wurde Georges Simenon zu einem der meistgelesenen Autoren des 20. Jahrhunderts. Doch er schuf noch andere Ermittler-Figuren, die in seinen Werken fast genauso markant in Erscheinung treten wie der berühmte Kommissar Maigret: In »Der Spürsinn des kleinen Doktors. Vier Kriminalfälle« ist es der »kleine Doktor« Jean Dollent, der durch Zufall in einen Mordfall verwickelt wird und dabei seine Leidenschaft fürs Ermitteln entdeckt. Vier Fälle löst er in dem 1943 veröffentlichten Erzählband – und es sollen nicht die letzten bleiben. Eine neue Facette des großen Krimi-Autors Georges Simenon, als ungekürzte Lesung lebendig vertont von Fabian Busch.

Konkurrenz für Simenons Spitzenermittler

Jean Dollent, Landarzt im französischen Küstenort Marsilly, ist jung, schmächtig und wird von allen nur liebevoll »der kleine Doktor« genannt. Als er eines Nachmittags zu einem Hausbesuch beordert wird, ahnt er nicht, dass dieser Tag sein Leben verändern wird: Statt eines Patienten, findet er eine Leiche vor – und er erkennt seine Berufung als Detektiv. Mit seinem unfehlbaren Spürsinn und einer großen Portion Menschenkenntnis klärt er den Mordfall auf und bald schon warten weitere Fälle, die es zu lösen gilt. Dabei ist er der Polizei stets einen Schritt voraus, zum Unmut von Kommissar Lucas und Kommissar Marcellin…

Die ungekürzte Lesung mit Fabian Busch

Fabian Busch ist als Schauspieler in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und war bereits für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Für DAV hat er mit seiner lebendigen Stimme George Simenons »Der Spürsinn des kleinen Doktors. Vier Kriminalfälle« als Hörbuch zum Leben erweckt und lässt seine Hörer:innen bis zur letzten Minute gespannt mitfiebern. Für Fans mitreißender Krimi-Hörbücher ein Muss! Die ungekürzte Lesung ist bei DAV erhältlich und umfasst als Hörbuch 4 CDs.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Fabian Busch

Zur Sprecher:innen-Seite

Fabian Busch wurde 1975 in Ost-Berlin geboren. Seine Kindheit verbrachte er am Theater, weil seine Eltern als Tänzer engagiert waren. Neben zahlreichen TV-Produktionen machte er auch im Kino durch außergewöhnliche Charakterrollen auf sich aufmerksam, beispielsweise in »23 – Nichts ist wie es scheint« und in »Liegen lernen«. Darüber hinaus arbeitet er als Regisseur und Sprecher.

3 H 58 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1505-9
VERÖFFENTLICHUNG 13.03.20
UVP 20,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Julia Becker

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret in New York


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der Spitzel


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und die Schleuse Nr. 1


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Weihnachten in Paris


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Felix von Manteuffel

Maigret und Inspektor Griesgram


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Weihnachten bei den Maigrets


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover