1

Georges Simenon

Maigret im Gai-Moulin

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 32 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1946-0
VERÖFFENTLICHUNG 18.06.21
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Mirjam Madlung
REGIE Wolfgang Stockmann

»Maigret im Gai-Moulin« von Georges Simenon als Hörbuch mit Walter Kreye

Mit dem gemütlichen Pariser Kommissar Maigret hat Georges Simenon eine Kultfigur geschaffen, die aus der Kriminalliteratur des 20. Jahrhunderts nicht wegzudenken ist. Ganze 75 Fälle des Kommissars hat der belgische Schriftsteller zu Papier gebracht – sie alle erscheinen in der »Edition Simenon« als Hörbücher bei DAV und liefern Krimi-Fans insgesamt mehr als 600 Stunden pures Hörvergnügen! »Maigret im Gai-Moulin« ist Maigrets zehnter Fall und führt den Kommissar nach Belgien, wo er nicht nur Zeuge eines Einbruchs, sondern auch zum Mordverdächtigen wird… Ein Hörbuch, das sich Maigret-Fans nicht entgehen lassen sollten!

Fall 10: Kommissar Maigret im Lütticher Nachtlokal

Die zwei jungen Männer Dafosse und Chabot wollen das Nachtlokal »Gai-Moulin« ausrauben. Sie verstecken sich bis Ladenschluss im Keller – und staunen nicht schlecht, als sie kurz darauf im dunklen Gastraum über die Leiche eines Mannes stolpern. Als der Tote am nächsten Morgen im Zoologischen Garten auftaucht, geraten jedoch nicht nur die beiden Burschen unter Mordverdacht. Auch Jules Maigret war am Vorabend in dem Lokal. Denn er kannte den Mann und war ihm bereits seit Tagen auf den Fersen… Wer steckt wirklich hinter dem mysteriösen Mord?

Die ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Durch seine langjährige Rolle als Hauptkommissar Rolf Herzog in der ZDF-Krimiserie »Der Alte« wurde Walter Kreye einem breiten Publikum bekannt. Für die »Edition Simenon« verwandelt er sich in Kommissar Maigret und haucht den Kult-Krimis von Georges Simenon in den ungekürzten Lesungen neues Leben ein. Im Hörbuch zu »Maigret im Gai-Moulin« führt er die Hörer:innen durchs Lütticher Nachtleben – und durch die Ermittlungen zu einem Fall, hinter dem viel mehr steckt als nur ein Mord. Die ungekürzte Lesung ist bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 4 CDs.

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

4 H 32 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-1946-0
VERÖFFENTLICHUNG 18.06.21
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Mirjam Madlung
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover