1

Georges Simenon

Maigret und Pietr der Lette

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 6 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-1021-4
VERÖFFENTLICHUNG 18.04.19
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Susanne Röckel
REGIE Wolfgang Stockmann

Maigrets 1. Fall, »Maigret und Pietr der Lette«, spielt an den Champs-Élysées und in Fécamp, einem kleinen Fischerort in der Normandie

Zwar hat man in George Simenons Nachlass mit »Maigret im Haus der Unruhe« inzwischen einen noch älteren, und damit vermutlich den wirklich ersten Maigret-Roman des belgischen Autors entdeckt, trotzdem ging »Maigret und Pietr der Lette« als berühmter erster Fall des Pariser Kommissars in die Krimi-Geschichte des 20. Jahrhunderts ein. Es folgten über 100 weitere Fälle, die Walter Kreye für die große Maigret-Edition von DAV allesamt als packende Hörbücher vertonte. So auch »Maigret und Pietr der Lette«, in der Neuübersetzung von Susanne Röckel. Die große Hörbuchedition enthält außerdem die besten Erzählungen von Georges Simenon und zeigt dadurch die volle Bandbreite seines beeindruckenden Werks. Ein unverzichtbares Hörerlebnis für alle Simenon-, Maigret- und Krimifans!

Zweigleisige Ermittlungen

Eilige Telegramme von Interpol erreichen Kommissar Maigret in seinem Polizeibüro: Pietr der Lette, international gesuchter Anführer einer großen Betrügerbande, soll in wenigen Stunden mit dem Zug eintreffen. Am Gare du Nord angekommen, macht Maigret den Verbrecher schnell ausfindig – doch dann kommt es zu einem Zwischenfall: In einer Toilette des eben eingefahrenen Zuges wird eine Leiche entdeckt. Und die sieht ebenfalls so aus wie Pietr der Lette! Maigret heftet sich zunächst an die Fersen des lebendigen Letten, der inzwischen im Luxushotel »Majestic« abgestiegen ist. Doch kurz darauf ist auch er spurlos verschwunden… Was steckt hinter dem dubiosen Verwechslungsspiel? Die ungekürzte Lesung des spannenden Falls entführt Maigret-Fans zusammen mit dem Kommissar auf die Champs-Élysées und hinaus in die idyllische Normandie – natürlich nicht ohne seine gemütlich vor sich hin qualmende Pfeife.

Das Hörbuch: Walter Kreye liest Georges Simenon

Scharfsinn, Menschenkenntnis und die richtige Portion Gelassenheit – all diese Facetten des Kult-Kommissars Jules Maigret bringt Schauspieler und Sprecher Walter Kreye auch in diesem Hörbuch der großen Maigret-Edition zum Klingen. Dabei jongliert er gekonnt zwischen packenden Spannungsmomenten und herrlicher Situationskomik. Ein echter Maigret eben! Die ungekürzte Lesung des Krimis von Georges Simenon umfasst 4 CDs und ist bei DAV erhältlich.

»Schon in diesem ersten Maigret-Roman macht sein Erfinder George Simenon seinen unheldischen Helden zu einem Polizisten mit untrüglichem Instinkt… Es ist schön, wie der Schauspieler Walter Kreye… das herausarbeitet, unpathetisch, präzise und warm, in der Sprechhaltung auch in diesem eher altmodischen Ambiente klar und modern.«

WDR 3 Mosaik. Jutta Duhm-Heitzmann, 18.04.2019

Georges Simenon

Zur Autor:innen-Seite

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill und Ferdinand von Schirach.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

5 H 6 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-1021-4
VERÖFFENTLICHUNG 18.04.19
UVP 18,00 €
ÜBERSETZUNG Susanne Röckel
REGIE Wolfgang Stockmann

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret und der Messerstecher


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und die alte Dame


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und der Verrückte von Bergerac


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret verteidigt sich


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Maigret und Monsieur Charles


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover