1

Miguel de Cervantes

Don Quijote

Gekürzte Lesung mit Thomas Holtzmann

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 42 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-2543-0
VERÖFFENTLICHUNG 21.09.22
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Ludwig Tieck, Ludwig Braunfels

Zwischen Fantasie und Wirklichkeit: Cervantes Roman »Don Quijote« als Hörbuch bei DAV

Mit »Don Quijote« hat der spanische Nationaldichter Cervantes vor über 400 Jahren ein Werk geschaffen, dass auch heute noch zu den bekanntesten Titeln im Literaturkanon zählt. Die Geschichte vom »Ritter von der traurigen Gestalt«, der in einer längst fortschrittlichen Welt als »fahrender Ritter« durch die Lande zieht, um das Böse zu bekämpfen, begeistert noch immer das Lesepublikum. Cervantes Meisterwerk fasziniert vor allem durch seine Vielschichtigkeit: Die ursprünglich parodistisch gedachte Erzählung, die die im 16. Jahrhundert äußerst populären Ritterromane humoristisch zu imitieren gedachte, greift auch das überzeitliche Konfliktverhältnis zwischen Idealismus und Realität auf. So lebt der tapfere Ritter Don Quijote mehr und mehr in einer Traumwelt, die das glorreiche, aber eigentlich längst der Vergangenheit angehörende Rittertum für ihn zur gegenwärtigen Wirklichkeit werden lässt. Der mutige Edelmann verschreibt sich den ritterlichen Tugenden und kämpft tapfer gegen die vermeintlich überall lauernden Gefahren. Cervantes »Don Quijote«, der als erster moderner Roman Literaturgeschichte geschrieben hat, erscheint nun bei Der Audio Verlag als Hörbuch. Thomas Holtzmann nimmt die Hörer*innen in seiner vom BR Bayern produzierten Lesung mit auf die Aventüren Don Quijotes und seiner Begleiter.

»Er bildete sich ein, er selber müsse als fahrender Ritter durch die Welt ziehen, und all das vollbringen, wovon er gelesen hatte.«

Wenn es eines gibt, was Alonso Quijano begeistert, dann sind es Ritterromane. Sogar sein Hab und Gut verkauft der kleine Landadelige, um sich neue Lektüren zu besorgen. Immer tiefer taucht er in die Welt seiner Bücher ein, bis er schließlich selbst beschließt, auf Aventüre zu gehen und als Don Quijote dem ritterlichen Lebensstil zu frönen. Gemeinsam mit seinem Pferd Rosinante, einer alten, rostigen Rüstung und seinem Schildknappen Sancho Panza macht sich Quijano auf eine Reise durch eine eigentlich längst viel modernere Welt, die für den in einer Traumwelt vergangener Ritterzeiten schwelgenden, spindeldürren Mann nur Spott übrig hat.

Thomas Holtzmann in der BR Bayern-Lesung des Cervantes-Romans

Thomas Holtzmann (†2013) war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler. Er war auf allen großen deutschen Bühnen zuhause und in namhaften Filmen wie »Schtonk« oder der Krimiserie »Derrick« zu sehen. Auch als Hörbuchsprecher brillierte er in zahlreichen Klassikern; in eine Reihe mit seinen Lesungen von Homers »Odyssee« und »Moby Dick« fügt sich nun die BR-Produktion von »Don Quijote« ein. Holtzmann leiht dem charmanten Ritter seine Stimme und erzählt von dessen zahlreichen Abenteuern. Die Hörer*innen können auf 1 mp3-CD Don Quijotes berühmten Kampf gegen die Windmühlen hautnah miterleben und entdecken die Welt um 1600 durch die Augen eines tapferen Idealisten, der sich aller Widerstände zum Trotz gegen das Böse stellt.

»Thomas Holtzmann […] liest […] mit seiner unverwechselbaren Stimme: rauchiger Unterton, deutliche Artikulation und großes Gefühl für Sprachrhythmus, Tempo, Tonfarben und Melodie, sodass man als Hörer die wunderbaren Abenteuer des Helden hautnah miterlebt […]. Einfach großartig!«

Münchner Merkur, Hildegard Lorentz, 16.11.2022

Miguel de Cervantes

Zur Autor:innen-Seite

Miguel de Cervantes, 1547 geboren, war ein spanischer Schriftsteller, der mit seinen Erzählungen über den Ritter Don Quijote weltweit bekannt wurde. Cervantes gilt in seinem Heimatland als Nationaldichter und sein Name ziert den wichtigsten Literaturpreis in der spanischsprechenden Welt.

Thomas Holtzmann

Zur Sprecher:innen-Seite

Thomas Holtzmann, geboren 1927, war ein Theater- und Filmschauspieler und hat auf allen renommierten deutschen Bühnen gespielt. In Film und Fernsehen konnte man ihn u.a. in »Schtonk« und der Krimiserie »Derrick« sehen. Auch als Hörbuchsprecher war er äußerst beliebt und las große klassische Werke wie Homers »Odyssee« und »Moby Dick« ein. Holtzmann starb 2013 in seiner Geburtsstadt München.

5 H 42 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-2543-0
VERÖFFENTLICHUNG 21.09.22
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Ludwig Tieck, Ludwig Braunfels

Das könnte Sie auch interessieren

Apfeltage


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Luise Helm

Mein Jahrhundert


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Günter Grass

Der alte Herr und das schöne Mädchen


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Kornelia Boje

Das große Testament


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Rolf Boysen

Jenseits von Schuld und Sühne


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Peter Matić

Das wirkliche Leben


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Camilla Renschke
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover