Die drei Sprünge des Wang-lun

Ungekürzte Fassung mit Michael Thomas

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Alfred Döblins Roman »Die drei Sprünge des Wang-lun« als ungekürzte Hörbuch-Lesung in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« bei DAV

Der raubende und mordende Fischersohn Wang-lun avanciert nach seiner Abkehr von der Gewalt zum Anführer einer Bewegung, deren Anhänger sich die »Wahrhaft Schwachen« nennen und nach der Lehre vom Wu-Wei leben – sie propagieren ein gewaltfreies Leben im Einklang mit der Natur. Doch die herrschenden Machthaber befürchten eine Revolte, Krieg bricht aus und die »Wahrhaft Schwachen« greifen unter Wang-lun entgegen ihrer Philosophie zu den Waffen. Als der Roman 1916 erschien, verhalf er Alfred Döblin zu seinem Durchbruch als Autor. Die Produktion des HR erscheint in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«. Gelesen wird sie von Michael Thomas.

Wang-lun – Kämpfer gegen die weltliche Macht: Das vergessene Meisterwerk von Alfred Döblin als ungekürztes Hörbuch

»Die drei Sprünge des Wang-lun« gilt noch heute als ein Meisterwerk der literarischen Moderne, wenngleich es nach der Veröffentlichung von Döblins Großstadtroman »Berlin Alexanderplatz« einige Zeit in der Versenkung verschwand. Unter den Zeitgenossen des Schriftstellers wurde der...

Alfred Döblins Roman »Die drei Sprünge des Wang-lun« als ungekürzte Hörbuch-Lesung in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« bei DAV

Der raubende und mordende Fischersohn Wang-lun avanciert nach seiner Abkehr von der Gewalt zum Anführer einer Bewegung, deren Anhänger sich die »Wahrhaft Schwachen« nennen und nach der Lehre vom Wu-Wei leben – sie propagieren ein gewaltfreies Leben im Einklang mit der Natur. Doch die herrschenden Machthaber befürchten eine Revolte, Krieg bricht aus und die »Wahrhaft Schwachen« greifen unter Wang-lun entgegen ihrer Philosophie zu den Waffen. Als der Roman 1916 erschien, verhalf er Alfred Döblin zu seinem Durchbruch als Autor. Die Produktion des HR erscheint in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«. Gelesen wird sie von Michael Thomas.

Wang-lun – Kämpfer gegen die weltliche Macht: Das vergessene Meisterwerk von Alfred Döblin als ungekürztes Hörbuch

»Die drei Sprünge des Wang-lun« gilt noch heute als ein Meisterwerk der literarischen Moderne, wenngleich es nach der Veröffentlichung von Döblins Großstadtroman »Berlin Alexanderplatz« einige Zeit in der Versenkung verschwand. Unter den Zeitgenossen des Schriftstellers wurde der Roman breit rezipiert und diskutiert. Gelobt wurde vor allem der expressive Stil und die recht neue Beschreibung von Massenszenen. Auch der von Döblin gewählte Schauplatz der Ereignisse im Roman um Wang-lun dürfte zum Erfolg beigetragen haben. Am Anfang des 20. Jahrhunderts interessierte man sich mehr und mehr für den fernen Osten, für chinesische Kultur und Philosophie. Und so mag es kaum verwundern, dass Döblin sich zu eben jener Zeit mit China und dem Daoismus auseinandersetzte. Die aufwändige Lesung mit Michael Thomas wurde vom Hessischen Rundfunk produziert.

Eintauchen in eine beeindruckende Lesung von Michael Thomas: ein DAV-Hörbuch über das Aufbegehren der Massen

»Die drei Sprünge des Wang-lun« ist ein Werk das nicht altert. Der Aufstand der Armen ist und bleibt ein Thema, das auch heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Zahllose Schriftsteller hat Döblins Werk in ihrem Schaffen beeinflusst, darunter u. a. Bertolt Brecht. Die Produktion des HR erscheint bei Der Audio Verlag in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« auf 1 mp3-CD als ungekürzte Lesung mit Michael Thomas.

Weiterlesen

16 h 32  min

2 MP3-CDs

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    08.09.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0228-8

  • UVP:

    EUR 10

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.