1

Vladimir Nabokov

Der Zauberer

Ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 7 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-0036-9
VERÖFFENTLICHUNG 10.03.17
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Dieter E. Zimmer

Vladimir Nabokovs Erzählung »Der Zauberer« erscheint als ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

Vladimir Nabokov gilt als einer der einflussreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Sein höchst umstrittener, als pornografisch verschriener und als literarisches Meisterwerk gefeierter Roman »Lolita«, der die Geschichte von Humbert Humbert und seiner tragischen und verbotenen Liebe zu der jungen Lolita erzählt, ist Nabokovs bekanntestes Werk. Mit dem Hörbuch »Der Zauberer«, gelesen von Hanns Zischler, veröffentlicht Der Audio Verlag jetzt die Urfassung des skandalträchtigen und vielschichtigen Werkes als ungekürzte Lesung.

»Zwar habe ich fünf oder sechs normale Affären gehabt – doch wie lässt sich ihre fade Beliebigkeit mit meiner einzigartigen Flamme vergleichen?«

An einem spätsommerlichen Tag begegnet der 40-jährige Arthur im Park einem jungen Mädchen. Noch während ihrer ersten Begegnung ist er der Zwölfjährigen mit den kastanienbraunen Locken verfallen. Es ist für ihn nicht die erste Situation dieser Art, aber die Gefühle, die er dem Kind gegenüber verspürt, gehen tiefer als jemals zuvor. Um den Kontakt zu ihr nicht zu verlieren, lässt er sich mit ihrer Mutter, einer schwerkranken und von Operationsnarben entstellten Frau, ein – und heiratet sie schließlich. Arthur ergreift jede Gelegenheit, um dem jungen Mädchen nahe zu sein. Sein Glück ist nur von kurzer Dauer: Das Kind ist nur zu Besuch in der Stadt, lebt eigentlich bei einem befreundeten Ehepaar. Als seine frisch angetraute Ehefrau ihre Tochter kurz nach der Hochzeit fortschicken will, muss er sich, um den Schein zu wahren, der Entscheidung seiner »monströsen Braut« fügen und seine Begierde zügeln – zunächst …

Das eindringliche Hörbuch wird meisterlich interpretiert von Hanns Zischler

Die lange Zeit verloren geglaubte und erst in den 1980er Jahren veröffentlichte Erzählung Vladimir Nabokovs wird gelesen von dem großen Schauspieler Hanns Zischler, der neben den zahlreichen Auftritten in Film und Fernsehen auch seit vielen Jahren seine Virtuosität als Sprecher für Hörbücher beweist. Für DAV hat er unter anderem »Ein anarchistischer Bankier« von Fernando Pessoa und »Der dritte Mann« von Graham Greene eingelesen. Zischler gelingt es, durch seine einfühlsame und intuitive Lesung, die psychologische Tiefe des Hörbuches wahrnehmbar zu machen. »Der Zauberer« erscheint als ungekürzte Lesung auf 1 mp3-CD bei DAV.

»Spannend, schockierend und heiter.«

NEW YORK TIMES

»…eine beeindruckende, tiefenbohrende Grenzüberschreitung«

Der Standard, Alexander Kluy, 26.07.2017

Vladimir Nabokov

Zur Autor:innen-Seite

Vladimir Nabokov, geboren 1899 in Sankt Petersburg, veröffentlichte bereits mit 17 Jahren seinen ersten Gedichtband. Kurz darauf floh seine Familie ins Exil nach Deutschland und ließ sich schließlich, nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten, in den Vereinigten Staaten nieder. Sein erster Erfolgsroman
»Lolita« löste in der Kritik heftige Diskussionen aus. 1977 verstarb Nabokov in der Schweiz.

Hanns Zischler

Zur Sprecher:innen-Seite

Hanns Zischler, geboren 1947, ist Schauspieler, Publizist und freischaffender Künstler. Neben zahlreichen Fernsehauftritten ist er in internationalen Filmproduktionen zu sehen, wie z. B. in Wim Wenders’ »Im Lauf der Zeit« und Steven Spielbergs »München«. Für DAV hat er u. a. »Der dritte Mann« von Graham Greene und »Der Witwer« von Georges Simenon eingelesen.

2 H 7 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-0036-9
VERÖFFENTLICHUNG 10.03.17
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Dieter E. Zimmer

Das könnte Sie auch interessieren

Pnin


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Verzweiflung


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal

Pnin


Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Frühling in Fialta


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Mues

Wallace


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch, Robert Stadlober

Die Mutter


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover