Der Trotzkopf

Der Trotzkopf

Gekürzte Fassung mit Conny Wolter

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»... immer noch eine schöne und unterhaltsame Geschichte. Mit der Schauspielerin Conny Wolter hat der Audioverlag eine versierte Sprecherin gefunden, die die verschiedenen Rollen gut meistert und vor allem mit der Darstellung von Ilses Freundin Nellie glänzt.«
Schweizer Familie, Irène Weitz, 27.05.2020
Inhalt

»Der Trotzkopf« von Emmy von Rhoden als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Die DAV-Edition »Große Gefühle. Große Stimmen.« ist eine Hommage an all die großen Klassiker der Unterhaltungsliteratur, die mit ihren Liebes-, Lebens- und Leidensgeschichten bis heute ans Herz gehen. Dazu gehört auch Emmy von Rhodens Erfolgsroman »Der Trotzkopf« – denn wann geraten die Gefühle schon derart durcheinander, wie in der Jugendzeit? Erzählt wird die Geschichte vom frechen »Trotzkopf« Ilse – ein herrlicher Backfischroman, über den sich auch heute noch schmunzeln lässt. In der MDR-Lesung mit Conny Wolter wird der Klassiker zum kurzweiligen Hörvergnügen.

»Eine angehende junge Dame aber muss den Anstand wahren.«

Ilse Macket wächst nach dem frühen Tod der Mutter allein mit ihrem Vater auf dem ländlichen Gut Moosdorf in Pommern auf. Sie tanzt wild und frei durchs Leben und kümmert sich nicht um bürgerliche Gepflogenheiten – bis eine Stiefmutter in ihr Leben tritt. Die nämlich hat schnell genug von Ilses ungestümer Art und schickt die 15-Jährige aufs Internat, wo man ihr Manieren beibringen soll. Ihr Widerstand bleibt...

»Der Trotzkopf« von Emmy von Rhoden als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Die DAV-Edition »Große Gefühle. Große Stimmen.« ist eine Hommage an all die großen Klassiker der Unterhaltungsliteratur, die mit ihren Liebes-, Lebens- und Leidensgeschichten bis heute ans Herz gehen. Dazu gehört auch Emmy von Rhodens Erfolgsroman »Der Trotzkopf« – denn wann geraten die Gefühle schon derart durcheinander, wie in der Jugendzeit? Erzählt wird die Geschichte vom frechen »Trotzkopf« Ilse – ein herrlicher Backfischroman, über den sich auch heute noch schmunzeln lässt. In der MDR-Lesung mit Conny Wolter wird der Klassiker zum kurzweiligen Hörvergnügen.

»Eine angehende junge Dame aber muss den Anstand wahren.«

Ilse Macket wächst nach dem frühen Tod der Mutter allein mit ihrem Vater auf dem ländlichen Gut Moosdorf in Pommern auf. Sie tanzt wild und frei durchs Leben und kümmert sich nicht um bürgerliche Gepflogenheiten – bis eine Stiefmutter in ihr Leben tritt. Die nämlich hat schnell genug von Ilses ungestümer Art und schickt die 15-Jährige aufs Internat, wo man ihr Manieren beibringen soll. Ihr Widerstand bleibt ohne Erfolg und so kommt Ilse ins Mädchenpensionat von Fräulein Raimar. Ob sie dort den unbekümmerten Trotzkopf hinter sich lassen und als standesgemäße junge Frau zu ihrem Vater zurückkehren wird, erzählt Emmy von Rhoden in diesem zeitlosen Klassiker.

Die MDR-Lesung mit Conny Wolter

Conny Wolter war bereits im Jugendalter als Sprecherin im Radio zu hören und lieh auch nach ihrem Schauspielstudium zahlreichen Rundfunk-Features, Hörbüchern und Hörspielen ihre Stimme. Emmy von Rhodens »Der Trotzkopf« erweckt sie ausdrucksstark und unbeschwert zum Leben und lässt so ein stimmungsvolles Hörbuch entstehen, das fesselt und berührt. Die MDR-Lesung des Klassikers ist bei DAV als Hörbuch erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Weitere Titel aus der Reihe »Große Gefühle. Große Stimmen.«

Weiterlesen

8 h 17 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    21.02.2020

  • ISBN:

    978-3-7424-1339-0

  • UVP:

    EUR 15,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.