Das Schweigen im Walde

Das Schweigen im Walde

Gekürzte Fassung mit Fritz Straßner

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Das Schweigen im Walde« – der Klassiker von Ludwig Ganghofer als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Seine Heimatromane machten den bayerischen Schriftsteller Ludwig Ganghofer zu einem der meistgelesenen Autoren seiner Zeit. Zu seinen bekanntesten Werken zählt »Das Schweigen im Walde«: ein packender Roman über Liebe und Eifersucht, der mehrfach verfilmt und vom Bayerischen Rundfunk als Lesung mit Fritz Straßner vertont wurde. Nun ist die BR-Produktion bei DAV als Hörbuch erhältlich. Sie erscheint auf 1 mp3-CD als Teil der Edition »Große Gefühle. Große Stimmen.« – einer Hommage an die unsterblichen Klassiker der Unterhaltungsliteratur, deren Geschichten auch Jahrzehnte nach ihrer Veröffentlichung noch ans Herz gehen. Ein Muss für Fans von gefühlsstarken Liebes- und Gesellschaftsromanen!

»Wie still dieser Wald! Wie schön in seinem Schweigen!«

Der junge Fürst Heinrich von Ettingen-Bernegg flieht, auf der Suche nach Abstand von seiner exzentrischen Freundin Baronin Edith von Prankha, in eine abgelegene Jagdhütte in den Tiroler Bergen. Bei seinen Streifzügen lernt er dort die Malerin Lolo Petri kennen und verliebt sich sofort. Doch auch sein Jagdgehilfe Mazegger hat...

»Das Schweigen im Walde« – der Klassiker von Ludwig Ganghofer als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Seine Heimatromane machten den bayerischen Schriftsteller Ludwig Ganghofer zu einem der meistgelesenen Autoren seiner Zeit. Zu seinen bekanntesten Werken zählt »Das Schweigen im Walde«: ein packender Roman über Liebe und Eifersucht, der mehrfach verfilmt und vom Bayerischen Rundfunk als Lesung mit Fritz Straßner vertont wurde. Nun ist die BR-Produktion bei DAV als Hörbuch erhältlich. Sie erscheint auf 1 mp3-CD als Teil der Edition »Große Gefühle. Große Stimmen.« – einer Hommage an die unsterblichen Klassiker der Unterhaltungsliteratur, deren Geschichten auch Jahrzehnte nach ihrer Veröffentlichung noch ans Herz gehen. Ein Muss für Fans von gefühlsstarken Liebes- und Gesellschaftsromanen!

»Wie still dieser Wald! Wie schön in seinem Schweigen!«

Der junge Fürst Heinrich von Ettingen-Bernegg flieht, auf der Suche nach Abstand von seiner exzentrischen Freundin Baronin Edith von Prankha, in eine abgelegene Jagdhütte in den Tiroler Bergen. Bei seinen Streifzügen lernt er dort die Malerin Lolo Petri kennen und verliebt sich sofort. Doch auch sein Jagdgehilfe Mazegger hat ein Auge auf die junge Künstlerin geworfen und versucht sie mit allen Mitteln für sich zu gewinnen. Als dann auch noch die Baronin von Prankha in der Jagdhütte auftaucht, entspinnt sich ein Eifersuchtsdrama, das bald ein fatales Ende zu nehmen droht…

Die BR-Produktion als Hörbuch: Fritz Straßner liest »Das Schweigen im Walde«

Der bayerische Schauspieler Fritz Straßner wurde unter anderem durch seine Hauptrolle in Kurt Wilhelms Inszenierung von »Der Brandner Kasper und das ewig´ Leben« sowie als langjähriger Akteur im »Komödienstadel« einem breiten Publikum bekannt. In der BR-Produktion vertont er Ludwig Ganghofers Klassiker mit seiner ruhigen, sonoren Stimme und entführt die Hörer damit gekonnt in die Idylle der Tiroler Wälder. Ein Hörerlebnis zum Genießen! Die Hörbücher der Edition »Große Gefühle. Große Stimmen.« sind allesamt bei DAV erhältlich.

Weitere Titel aus der Reihe »Große Gefühle. Große Stimmen.«

Weiterlesen

11 h 27 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    25.10.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-0039-0

  • UVP:

    EUR 15

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.