1

Theodor Fontane

Cécile

Ungekürzte Lesung mit Heiner Schmidt

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

6 H 9 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-86231-852-0
VERÖFFENTLICHUNG 23.09.16
UVP 15,00 €

Eine außergewöhnliche Frau: »Cécile« von Theodor Fontane als Hörbuch in der DAV-Edition »Große Werke. Große Stimmen«

Die junge Cécile, verheiratet mit dem deutlich älteren Oberst a. D. Pierre von St. Arnaud, ist wunderschön, aber unglücklich. Schuld daran ist ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, das ihr Leben überschattet und sie jederzeit in einen Abgrund zu reißen droht. In seinem Roman »Cécile« setzt sich Theodor Fontane wie schon in »Grete Minde« und später in »Effi Briest« auf meisterhafte Weise mit einem außergewöhnlichen Frauenschicksal auseinander. Das Hörbuch, eine ungekürzte Lesung mit Heiner Schmidt, ist in Kooperation mit dem SR bei Der Audio Verlag auf 1 mp3-CD erschienen.

Ein Hörbuch über die Schatten der Vergangenheit

Während eines Urlaubsaufenthalts im Harz lernen Cécile und Pierre von St. Arnaud den Zivilingenieur Robert von Gordon kennen. Gemeinsam unternimmt man Ausflüge, plaudert und lernt sich dabei besser kennen. So fasziniert von Gordon von der hübschen Cécile auch ist – irgendetwas scheint mit der jungen Frau nicht zu stimmen: Cécile wird von Schwächeanfällen geplagt, hat kaum Allgemeinwissen und wirkt oft niedergeschlagen. Trotz allem hält von Gordon auch nach dem gemeinsamen Urlaub den Kontakt zu Cécile. Bald stößt er auf das Geheimnis ihrer Herkunft, das ihr auffälliges Verhalten erklärt, aber seine Beziehung zu Cécile unwiderruflich verändern wird.

Der Roman »Cécile« als ungekürzte SR-Lesung mit Schauspieler Heiner Schmidt

Der Schauspieler Heiner Schmidt, der vor allem durch Auftritte in Kurzfilmen von Loriot in den 1970er Jahren bekannt wurde, wirkte an zahlreichen Hörbuch- und Hörspielproduktionen mit. Seine vom SR produzierte ungekürzte Lesung von Fontanes Roman »Cécile« ist wie viele weitere Hörbücher von Theodor Fontane in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen.

»Der größte deutsche Romancier der Epoche zwischen Goethe und Thomas Mann.«

Marcel Reich-Ranicki

Theodor Fontane

Zur Autor:innen-Seite

Theodor Fontane, geboren 1819 in Neuruppin, stammte aus einer Hugenottenfamilie. 1849 gab er seinen Apothekerberuf auf, um als Journalist und Schriftsteller zu arbeiten. Von 1860 bis 1870 war er Redakteur der Berliner Kreuz-Zeitung, danach bis 1889 Theaterkritiker bei der Vossischen Zeitung. 1878 erschien sein erster Roman. Fontane starb 1898 in Berlin.

Heiner Schmidt

Zur Sprecher:innen-Seite

HEINER SCHMIDT, geboren 1926 in Breslau, war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Sprecher. Unter anderem war er künstlerischer Leiter am Wallgraben-Theater in Freiburg im Breisgau. Bekannt wurde er vor allem durch sein Mitwirken in sketchartigen Kurzfilmen von Loriot in den 1970er-Jahren. Heiner Schmidt verstarb 1985.

6 H 9 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-86231-852-0
VERÖFFENTLICHUNG 23.09.16
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

L’Adultera


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hugo R. Bartels

Die Poggenpuhls


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal

Unwiederbringlich


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover