Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen

Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen

Gekürzte Fassung mit Hans Korte

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Der große Schauspieler Hans Korte liest diese und weitere lustige Geschichten wie immer mit musikalischem Gespür für Wortklang, Rhythmus, Tempo, Überraschungspausen und unter starkem Einsatz von Atemtechnik. Einfach großartig.«
Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 14.12.2020
Inhalt

»Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen« von Mark Twain als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Bereits mit 17 verließ Mark Twain seine Heimat in Missouri, um das Abenteuer zu suchen: Er reiste nach Philadelphia und New York City, verbrachte zwei Jahre als Schiffslotse auf dem Mississippi, ging als Goldgräber nach Nevada und ließ sich schließlich in Connecticut an der Ostküste nieder. Dort brachte er mit den Geschichten von Tom Sawyer und Huckleberry Finn das Meisterwerk zu Papier, das ihn zu einem der größten Autoren des 19. Jahrhunderts machen sollte. Doch nicht nur seine zwei großen Klassiker, auch Twains Kurzerzählungen berichten von großen und kleinen Abenteuern – und werfen dabei stets einen skeptischen Blick auf die amerikanische Gesellschaft. Hans Korte hat einige von ihnen vertont, das Hörbuch »Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen« ist nun bei DAV erhältlich.

»Oft schon habe ich bedauert, dass ich nicht in Rom Reporter war, als Cäsar ermordet wurde.«

Es sind die unterschiedlichsten Begebenheiten, aus denen Twain seine Geschichten formt – und dabei auch seiner eigenen Profession mit einem Augenzwinkern...

»Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen« von Mark Twain als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Bereits mit 17 verließ Mark Twain seine Heimat in Missouri, um das Abenteuer zu suchen: Er reiste nach Philadelphia und New York City, verbrachte zwei Jahre als Schiffslotse auf dem Mississippi, ging als Goldgräber nach Nevada und ließ sich schließlich in Connecticut an der Ostküste nieder. Dort brachte er mit den Geschichten von Tom Sawyer und Huckleberry Finn das Meisterwerk zu Papier, das ihn zu einem der größten Autoren des 19. Jahrhunderts machen sollte. Doch nicht nur seine zwei großen Klassiker, auch Twains Kurzerzählungen berichten von großen und kleinen Abenteuern – und werfen dabei stets einen skeptischen Blick auf die amerikanische Gesellschaft. Hans Korte hat einige von ihnen vertont, das Hörbuch »Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen« ist nun bei DAV erhältlich.

»Oft schon habe ich bedauert, dass ich nicht in Rom Reporter war, als Cäsar ermordet wurde.«

Es sind die unterschiedlichsten Begebenheiten, aus denen Twain seine Geschichten formt – und dabei auch seiner eigenen Profession mit einem Augenzwinkern begegnet: So lässt er die Ermordung Cäsars zum Knüller der römischen Lokalpresse werden, berichtet von seinen Erlebnissen als landwirtschaftlicher Redakteur und legt Geständnis über eine Zeitungsmeldung ab, die überall für großes Aufsehen sorgte – obwohl sie eigentlich als fein gesponnene Satire geplant war…

Gelesen von Hans Korte

Als Dirigent, Opernregisseur und Schauspieler war Hans Korte auf den großen Bühnen des deutschen Theaters zuhause. Als Sprecher ist er außerdem in zahlreichen Hörbüchern und Hörspielen zu hören, von Mark Twain hat er bereits »Der berühmte Springfrosch von Calaveras« sowie den Reisebericht »Bummel durch Europa« eingelesen. Im Hörbuch »Der geheimnisvolle Besuch. Erzählungen« leiht er dem berühmten Schriftsteller ein weiteres Mal seine fesselnde Stimme und beschert seinen Hörer*innen damit ein Stück kurzweilige und vielschichtige Unterhaltung. Die Lesung ist bei Der Audio Verlag auf 1 mp3-CD erhältlich.

Weitere Titel aus der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«:

Weiterlesen
Autor

Mark Twain

Mark Twain (1835 – 1910) erlangte große Bekanntheit als Autor der Bücher »Tom Sawyers Abenteuer« (1876) und »Die Abenteuer des Huckleberry Finn« (1884), die bis heute zu den beliebtesten Geschichten der Weltliteratur gehören. Außerdem arbeitete er unter anderem als Schriftsetzer, als Reporter auf Hawaii und reiste durch Europa und Palästina.

Sprecher

Hans Korte

Hans Korte, geboren 1929, hatte ein beruflich äußerst vielschichtiges Leben. So war er nicht nur als Theater- und Filmschauspieler sowie Hörspiel-, Hörbuch-, Synchronsprecher und Regisseur, sondern aufgrund seiner musischen Ausbildung nebenher ebenso als Dirigent und Opernregisseur tätig. Hans Korte verstarb 2016.

1 h 08 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    18.09.2020

  • Übersetzer:

    Günther Klotz

  • ISBN:

    978-3-7424-1572-1

  • UVP:

    EUR 10,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.