1

Franz Kafka

Der Prozess

Ungekürzte Lesung mit Peter Matić

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

8 H 15 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0214-1
VERÖFFENTLICHUNG 08.09.17
UVP 15,00 €

»Der Prozess« von Franz Kafka in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«, ungekürzt gelesen von Peter Matić als Hörbuch bei DAV

Ein Angeklagter steht vor Gericht. Aber wessen hat er sich schuldig gemacht? Als Josef K. am Morgen seines dreißigsten Geburtstags verhaftet wird, ist das der Auftakt zu einem undurchsichtigen Prozess, in dessen Verlauf der junge Bankprokurist immer tiefer in die Mühlen einer surrealen Gerichtsbarkeit gerät.

Seltsame Ereignisse – Die ungekürzte Lesung des rbb in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

Zwar darf Josef K. sein Leben weiterführen wie bisher – der Prozess schwebt –, doch er verstrickt sich zunehmend in einer aussichtslosen Suche nach einem Sinn der Anklage. Seine Nachforschungen wie auch seine Erklärungsversuche gegenüber dem Gericht laufen ins Leere, und auch der angeheuerte Advokat verrichtet seine Arbeit nicht zufriedenstellend. Über das Jahr gerät Josef K. immer wieder in absurde und als bedrohlich empfundene Situationen und dreht sich doch nur im Kreis, bis einen Tag vor seinem 31. Geburtstag zwei Herren erscheinen und ihn abholen. Das Hörbuch zu Kafkas Roman ist als ungekürzte Lesung bei DAV erschienen und wird von Peter Matić gelesen.

Ein DAV-Hörbuch mit einem Meister des Fachs: Peter Matić liest Kafkas Roman »Der Prozess«

Die Lesung des rbb ist eine von zahlreichen Hörbuchfassungen von Kafkas unvollendetem Roman »Der Prozess«. Peter Matić liest mit feinem Humor und Gespür für die Zwischentöne. Die ungekürzte Lesung erscheint, produziert vom rbb, in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« auf 1 mp3-CD bei Der Audio Verlag.

»Das Hörbuch… wird von Peter Matić gelesen… dem Angeklagten Josef K….verleiht er mit seiner Stimme eine beseelte Darstellung. Wenn nicht sogar die Beste.«

GO FOR MORE Magazin, Susanne Rötter, 27.06.2018

Franz Kafka

Zur Autor:innen-Seite

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka in die »Arbeiter-Unfallversicherungs-Anstalt« ein. 1917 erkrankte er an Tuberkulose, was ihn 1922 zur Aufgabe seines Berufes zwang. Ab 1923 lebte er als freier Schriftsteller in Berlin und Wien, zuletzt im Sanatorium Kierling bei Wien, wo er am 3. Juni 1924, noch keine 41 Jahre alt, starb.

Peter Matić

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Matić, geboren 1937 in Wien, hatte Theaterengagements in Basel, München und Berlin. Von 1994 bis 2019 spielte er am Wiener Burgtheater. Seine Lesung von Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« wurde als Hörbuch des Jahres 2010 sowie mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik 2011 ausgezeichnet. Peter Matić starb im Juni 2019 in Wien.

8 H 15 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-0214-1
VERÖFFENTLICHUNG 08.09.17
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Der Verschollene


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

Die Verwandlung


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Peter Simonischek

Das Schloss


CD • Download

In der Strafkolonie


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Bruno Ganz

Das Schloss


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Michael Evers
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover