1

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

10 H 36 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur, Unterhaltung
ISBN 978-3-7424-2682-6
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 22,00 €

»Adas Fest« – der neue Roman von Katrin Burseg als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Mitreißende Liebesgeschichten, bewegende Familiendramen und tragische Schicksale – Katrin Bursegs Romane zeichnen das ewige Auf und Ab des Lebens nach und entführen ihre Hörer:innen doch stets mit Leichtigkeit in malerische Welten abseits des Alltags. So auch in »Adas Fest«, eine hinreißende Erzählung über Abschied, Sehnsucht und die zerstörerische Kraft der Vergangenheit. Bei DAV ist der neue Roman als Hörbuch erhältlich – stimmungsvoll vertont von Elisabeth Günther, Sandrine Mittelstädt, Jördis Triebel, Heike Warmuth und Walter Kreye.

»Ein letztes Mal Tanzen in den Dünen.«

Die 74-jährige Ada, ihre drei Töchter, ihre Enkelinnen und langjährigen Freunde – sie alle kommen zusammen, um »Les Vagues« ein letztes Mal mit rauschendem Leben zu füllen. Denn das Strandhaus, an das Ada vor fast 50 Jahren ihr Herz verlor, steht direkt an der französischen Atlantikküste und droht schon bald mit den rauen Herbststürmen in die Tiefe zu stürzen. Doch was als beschwingtes Wiedersehen beginnt, wird zur Zerreißprobe für alle Anwesenden, als ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Ada und den Restaurantbesitzer Vincent verbindet etwas, das Adas Familiengeschichte für immer umschreiben wird …

Die ungekürzte Lesung mit Elisabeth Günther, Sandrine Mittelstädt, Jördis Triebel, Heike Warmuth und Walter Kreye

Ein bezauberndes Hörbuch mit hochkarätiger Besetzung: Sandrine Mittelstädt, Jördis Triebel und Walter Kreye sind bei DAV bereits in zahlreichen anderen Hörbüchern zu hören und erwecken nun gemeinsam mit Elisabeth Günther und Heike Warmuth den neuen Roman von Katrin Burseg zum Leben. Durch die vielfältigen Sprechstimmen entsteht in der ungekürzten Lesung ein facettenreiches Hörerlebnis, das die Hörer:innen leichtfüßig davonträgt an Küste des sommerlichen Laplage-sur-Mer. »Adas Fest« ist bei Der Audio Verlag als Hörbuch auf 1 mp3-CD erhältlich.

Katrin Burseg

Zur Autor:innen-Seite

Katrin Bursegs Faible für Geschichte und Geschichten ließ sie Kunstgeschichte, Literatur und Romanistik studieren, bevor sie als Journalistin arbeitete und begann, Romane zu schreiben. Die Autorin mag alte Bäume und Spaziergänge am Wasser, sie hört gerne klassische Musik und liebt die überraschenden Abenteuer beim Schreiben. Ihre Geburtsstadt Hamburg ist ihr Sehnsuchtsort, sie lebt mit ihrer Familie im Herzen der Stadt.

Elisabeth Günther

Zur Sprecher:innen-Seite

Elisabeth Günther, 1966 in Berlin geboren, ist Schauspielerin und Synchronsprecherin. So kennt man sie u.a. als deutsche Stimme von Cate Blanchett oder Helena Bonham Carter. Sie war bereits in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen (z.B. »Praxis Bülowbogen« und »Bloch«). Als Hörbuchsprecherin begeistert sie mit ihren ausdrucksstarken Lesungen das Publikum.

Sandrine Mittelstädt

Zur Sprecher:innen-Seite

Sandrine Mittelstädt geboren 1977, ist Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin. Nach ihrer Schauspielausbildung am Schauspiel München ging sie zum Fernsehen und ist seitdem im Berliner »Tatort«, »SOKO« und »Der Zürich-Krimi« zu sehen. Seit 2007 arbeitet sie auch als Hörbuchsprecherin, ihre Stimme hört man etwa in »Neuschnee« von Lucy Foley oder in den Thrillern von Lisa Jewell.

Jördis Triebel

Zur Sprecher:innen-Seite

Jördis Triebel, 1977 geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Nach Stationen am Bremer Theater und am Schauspielhaus Zürich spielte sie auch in preisgekrönten Filmen wie »Die Päpstin« von Sönke Wortmann. Einem breiten Publikum ist sie außerdem aus Serien wie »Weißensee« und der Netflix-Serie »Dark« bekannt.

Heike Warmuth

Zur Sprecher:innen-Seite

Heike Warmuth wurde 1979 in Potsdam geboren. Neben ihrer Tätigkeit als Theaterschauspielerin ist sie regelmäßig in Film und Fernsehen zu sehen, u.a. in »Das wilde Leben« sowie in der TV-Serie »In aller Freundschaft«.

Walter Kreye

Zur Sprecher:innen-Seite

Walter Kreye, geboren 1942, spielte an Bühnen wie dem Hamburger Schauspielhaus, dem Thalia Theater, dem Staatstheater Stuttgart sowie an der Schaubühne Berlin. Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspieler wurde durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. als Hauptkommissar Kress in »Der Alte« und durch die Netflix-Serie »Dark«. Der beliebte Hörbuchsprecher liest alle Fälle von Kommissar Maigret in der Edition Simenon ein.

10 H 36 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur, Unterhaltung
ISBN 978-3-7424-2682-6
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 22,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Radetzkymarsch


CD • Download

Hörspiel

Wallace


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch, Robert Stadlober

Exil


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Axel Milberg

Unterm Staub der Zeit


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Patrick Güldenberg

Aus dem Berliner Journal


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Franziskus Abgottspon
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover